momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Events

4. Symposium Ingenieurbaukunst – letzte Chance zur Anmeldung

Thema des 4. Symposium Ingenieurbaukunst – Design for Construction ist die Frage nach einem möglichst geringen CO2-Fußabdruck durch Bauen mit und im Bestand. Zu Beginn fordern junge Tragwerksplaner:innen neue Ansätze für ganzheitlich sinnhaftes Planen und Bauen. Nachfolgend geht es auf Bauwerksebene – Hochbau und Brücken – um Sanierung und insbesondere Bestandserhalt. Auf Bauteilebene werden danach moderne Tools zur Wiederverwendung vorgestellt. Auf Baustoffebene wird dann zu Urban Mining und Recycling-Beton diskutiert. Zusammen mit passenden aktuellen Projekten von Ingenieur:innen aus Deutschland werden weitere bekannte Diskutanten den Dialog der Baubranche zu den Zukunftsfragen der Umbaukultur bereichern und die Teilnehmer:innen einbeziehen. Zum Abschluss ist Gelegenheit zum Austausch bei Brezel & Kölsch. Am Vorabend findet die Verleihung des Deutschen Ingenieurbaupreises 2022 an gleicher Stelle statt.

Vorläufiges Programm

  • Einführung Umbaukultur: Reiner Nagel Vorsitzender Bundesstiftung Baukultur
  • Ganzheitlich planen
    Perspektiven junger Tragwerksplaner: Jana Nowak, knippershelbig; Dr. Philip Kalkbrenner baustelle bauwesen; Simon Madler, sbp
    Projekt EDGE Suedkreuz
    Diskussion mit Christina Zimmermann, Schüßler-Plan u.a.
  • Bauwerke – Weiter bauen
    Ganzheitliche Sanierung von Gebäuden der Nachkriegsmoderne: Prof. Florian Mähl, Frankfurt UAS, Oliver Schwenke, Tragraum Ingenieure
    Substanzerhalt von Ingenieurbauten: Dr. Armand Fürst, Fürst Laffranchi
    Hotel Ruby Luna Düsseldorf: Prof. Daniel Pfanner, Bollinger+Grohmann
    Diskussion mit Prof. Steffen Marx, TU Dresden; Prof. Johannes Kister, ksg
  • Bauteile – Mit altem neu planen
    Entwerfen mit dem, was ist: Prof. Patrick Teuffel, TU Eindhoven u.a.
    Projekt Verwaltungsgebäude Tierpark Berlin: Uwe Seiler, Ole Busch, ZRS Architekten Ingenieure
  • Baustoffe – Urban Mining
    Potentiale für Umwelt- und Ressourcenschutz: Prof. Anja Rosen, BU Wuppertal; Dr. Clemens Mostert, Uni Kassel
    Projekt Rathaus Korbach: Dr. Matthias Ernst, EFG Ingenieure, Marc Matzken, heimspiel architekten
  • Diskussion Bauen mit und im Bestand
    Heinrich Bökamp, Präsident der Bundesingenieurkammer, Jana Nowak u.a.

Informationen, Sponsoring und Anmeldung unter www.ingd4c.org

Schreibe einen Kommentar…

Datum 15. August 2022
Autor Redaktion
Schlagwörter , ,
Teilen facebook | twitter | Google+