momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Nachrichten

Aussichtsplattform am Testturm für Aufzüge wird eröffnet

//

Logo_ThyssenKrupp

Logo_ThyssenKrupp (Foto: ThyssenKrupp)

Deutschlands höchste Aussichtsplattform wird an diesem Samstag am Aufzugtestturm in Rottweil eröffnet. Am Turm und in der Rottweiler Innenstadt wird das ganze Wochenende über ein «Turmfest» gefeiert, wie die Firma Thyssenkrupp und die Stadt Rottweil mitteilten. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) wird am Samstag nach Angaben des Staatsministeriums zur Eröffnung der Aussichtsplattform kommen.

Die Plattform befindet sich auf 232 Meter Höhe. Zum Vergleich: Der Stuttgarter Fernsehturm bietet eine solche Aussichtsplattform in 150 Metern Höhe. Vom Rottweiler Turm aus ist der Blick in Richtung Schwarzwald und Schwäbische Alb möglich. Die Feierlichkeiten beginnen mit einem Pressetag am Freitag. Die Firma Thyssenkrupp testet in dem Turm neuartige Aufzüge, darunter ein seilloses Modell, das mit Magnetschwebetechnik auch horizontal fahren und somit zwischen Schächten wechseln kann. Nach Angaben des Unternehmens handelt es sich um den Aufzug der Zukunft.

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 5. Oktober 2017
Autor dpa
Schlagwörter , ,
Teilen facebook | twitter | Google+


...