momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Candy Friauf (l.), DB Netz AG, zählte zu den hochkarätigen Referenten beim sechsten Kongress Infrastruktur digital Planen und Bauen 4.0 in Gießen.

Milton Arias

Vermischtes
24.09.2019

Partnerschaftlich zum Erfolg

Candy Friauf (l.), DB Netz AG, zählte zu den hochkarätigen Referenten beim sechsten Kongress Infrastruktur digital Planen und Bauen 4.0 in Gießen.

Milton Arias

Als Kernthema des diesjährigen Kongresses “Infrastruktur digital Planen und Bauen 4.0″ kristallisierte sich die Partnerschaftlichkeit heraus. ... mehr


Haupteingang, Blick auf Scharounplatz von der Freitrappe aus (Nordfassade)

© Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Vermischtes
18.09.2019

Kulturscheu? Ne!

Haupteingang, Blick auf Scharounplatz von der Freitrappe aus (Nordfassade)

© Stiftung Preußischer Kulturbesitz

In Berlin macht die Kultur weiter, wie, lesen Sie hier ... mehr


Wenn Kraft auf eine Betonstütze wirkt, biegt sie sich solange, bis sie bricht. Prof. Dr. Dietmar Mähner simuliert das mit einem Zollstock.

Foto: FH Münster/Katharina Kipp

Vermischtes
13.09.2019

Wenn eine Stütze aus Stahlbeton bricht

Wenn Kraft auf eine Betonstütze wirkt, biegt sie sich solange, bis sie bricht. Prof. Dr. Dietmar Mähner simuliert das mit einem Zollstock.

Foto: FH Münster/Katharina Kipp

Das Gewicht von umgerechnet zehn Kleinwagen drückt auf eine Stahlbetonstütze im Bautechnischen Zentrallabor der FH Münster. Feine Risse bilden sich, und plötzlich knirscht es: Die Stütze bricht. ... mehr


Dr. Ronald Rast (links) und Dr. Hannes Zapf (rechts) kritisieren, dass von den Empfehlungen des Bündnisses für bezahlbares Wohnen bislang keine einzige bedarfsgerecht umgesetzt wurde.

Christoph Große/DGfM

Vermischtes
08.09.2019

DGfM unterstützt Aktionsbündnis „Soziales Wohnen“

Dr. Ronald Rast (links) und Dr. Hannes Zapf (rechts) kritisieren, dass von den Empfehlungen des Bündnisses für bezahlbares Wohnen bislang keine einzige bedarfsgerecht umgesetzt wurde.

Christoph Große/DGfM

„Fehlender Wohnraum ist Sprengstoff für unsere Gesellschaft!“ – Die Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e.V. (DGfM) vertritt die Interessen der Mauersteinindustrie gegenüber Politik und Gesellschaft. ... mehr


Gasometer Oberhausen

© Thomas Machoczek

Vermischtes
06.09.2019

Einfach riesig!

Gasometer Oberhausen

© Thomas Machoczek

Gasometer Oberhausen erhält den Titel „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“ ... mehr


Plan.One Führungsspitze: v. l. Nikita Mattar, Director of Software Development & Infrastructure, Nicolaus Pohrisch, Director of Business Development, Patric de Hair, CEO

Plan.One GmbH

Vermischtes
05.09.2019

Knauf beteiligt sich am Schüco Startup Plan.One

Plan.One Führungsspitze: v. l. Nikita Mattar, Director of Software Development & Infrastructure, Nicolaus Pohrisch, Director of Business Development, Patric de Hair, CEO

Plan.One GmbH

Knauf beteiligt sich an dem Schüco Corporate Startup Plan.One. Mit der Vertragsunterzeichnung setzen zwei Marktführer aus dem Baubereich ein deutliches Signal: Um im digitalen Zeitalter international wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen die Baubeteiligten enger zusammenarbeiten. ... mehr


Wie lange halten die Mauern den Flammen Stand?

FSE Ruhrhofer & Schweitzer GmbH

Veranstaltungen, Vermischtes
05.09.2019

Brandschutz – SEHEN. VERSTEHEN. ERLEBEN.

Wie lange halten die Mauern den Flammen Stand?

FSE Ruhrhofer & Schweitzer GmbH

Brandschutz-Tagung? Da gibt’s manche. ... mehr


Firmengruppe Max Bögl Ausbildungsbeginn 2019

Firmengruppe Max Bögl

Vermischtes
03.09.2019

Max Bögl bricht erneut Azubi-Rekord

Firmengruppe Max Bögl Ausbildungsbeginn 2019

Firmengruppe Max Bögl

Wiederholt gab es bei der Firmengruppe Max Bögl einen Azubi-Rekord. ... mehr


Erntemaschine: Schwierigkeiten könnte die Ernte der Typha-Pflanze bereiten, denn sie kann nur im Winter, wenn die Böden gefroren sind, geerntet werden - für weiche Böden sind die Erntemaschinen zu schwer.

3N Kompetenzzentrum e.V., honorarfrei

Vermischtes
28.08.2019

Jade Hochschule erforscht Wärmedämmstoffe aus Typha-Pflanze

Erntemaschine: Schwierigkeiten könnte die Ernte der Typha-Pflanze bereiten, denn sie kann nur im Winter, wenn die Böden gefroren sind, geerntet werden - für weiche Böden sind die Erntemaschinen zu schwer.

3N Kompetenzzentrum e.V., honorarfrei

Zur Wärmedämmung von Häusern werden oft die künstlich hergestellten Stoffe EPS (Styropor) oder Mineralwolle eingesetzt. Das deutsch-niederländischen Forschungsprojekt „BioÖkonomie – Grüne Chemie“ erforscht Alternativen. ... mehr


Pariya Shaigani, Doktorandin am Werner Siemens-Lehrstuhl für Synthetische Biotechnologie, auf einem e-Scooter mit einem Trittbrett aus einem Verbundmaterial aus Granit und Carbonfasern aus Algen.

Andreas Battenberg / TUM

Vermischtes
21.08.2019

Innovative Materialien mit Carbonfasern aus Algen

Pariya Shaigani, Doktorandin am Werner Siemens-Lehrstuhl für Synthetische Biotechnologie, auf einem e-Scooter mit einem Trittbrett aus einem Verbundmaterial aus Granit und Carbonfasern aus Algen.

Andreas Battenberg / TUM

Im Verbund mit heimischem Granit oder anderen Hartgesteinen ermöglichen Carbonfasern völlig neue Konstruktionsmaterialien und Baustoffe. Ein von der Technischen Universität München (TUM) angeführtes Forschungsprojekt soll diese Technologien nun weiter voranbringen. ... mehr


Im Netz teilen


...