momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Christoff Burhenne

GAUFF

Mein Ausland
17.08.2017

Wie war’s eigentlich in Mosambik?

Christoff Burhenne

GAUFF

Fünf Fragen an Christoff Burhenne, MSc, Administrativer Projektleiter der GAUFF GmbH & Co. Engineering KG beim Bau der Maputo Bridge über seine Tätigkeit in Mosambik. ... mehr


Architektur mit arabischen Stilelementen

Foto: INROS LACKNER SE

Mein Ausland
10.06.2016

Wie war’s eigentlich in Kuwait?

Architektur mit arabischen Stilelementen

Foto: INROS LACKNER SE

Fünf Fragen an den Architekten und Stadtplaner Dipl.-Ing. Carsten Nielsen, Projektleiter der INROS LACKNER SE aus Rostock. ... mehr


Barranquilla, Atlántico

Foto: Steelplug (CC BY-SA 3.0)

Mein Ausland
24.06.2015

Wie war’s eigentlich in Kolumbien?

Barranquilla, Atlántico

Foto: Steelplug (CC BY-SA 3.0)

Fünf Fragen an Nicolas Sánchez Salach, Projektleiter von Aguavision Kolumbien, Student am Karlsruher Institut für Technologie, Chemieingenieurwesen, über seine Tätigkeit in Kolumbien. ... mehr


Japanische Brücke

_

Mein Ausland
18.06.2015

Wie war’s eigentlich in Japan?

Japanische Brücke

_

Fünf Fragen an Dr. Eng. Arch. Ewa Maria Kido, Projekt- und Forschungsingenieurin; CTI Engineering Co., Ltd. – Tokio; Lehrbeauftragte Tokyo City University, über ihre Tätigkeit in Japan. ... mehr


Melbourne Skyline and Princes Bridge

_

Mein Ausland
08.01.2015

Wie war’s eigentlich in Australien?

Melbourne Skyline and Princes Bridge

_

Fünf Fragen an Dr. Dipl. Ing. Sascha Bohnenberger, Managing Director, BollingerGrohmann Engineers Pty Ltd, über seine Tätigkeit in Australien. ... mehr


Nächtlicher Blick über Rotterdam in Richtung Erasmusbrücke von Euromast.

Foto: Der Schmitzi (CC BY-SA 3.0)

BIM - Building Information Modeling, Mein Ausland
19.11.2014

Wie war’s eigentlich in den Niederlanden

Nächtlicher Blick über Rotterdam in Richtung Erasmusbrücke von Euromast.

Foto: Der Schmitzi (CC BY-SA 3.0)

Fünf Fragen an Dipl.-Ing. Robert Schedler, ­Geschäftsführender Gesellschafter 
VCE Vienna Consulting Engineers ZT GmbH, über seine Tätigkeit in den Niederlanden. ... mehr


Das Kloster Taktshang in Bhutan

Foto: D. J. McLaughlin (CC BY 2.5)

Mein Ausland
19.08.2014

Wie war’s eigentlich in Bhutan?

Das Kloster Taktshang in Bhutan

Foto: D. J. McLaughlin (CC BY 2.5)

Fünf Fragen an Dipl.-Ing. (FH) Michael Haugeneder (Geschäftsführer ATP sustain GmbH) über seine Tätigkeit in Bhutan. ... mehr


Buddhastatue im Gal-Viharaya-Felsentempel in Polonnaruwa

Foto: B. Gagnon (CC BY-SA 3.0)

Mein Ausland
24.06.2014

Wie war’s eigentlich in Sri Lanka?

Buddhastatue im Gal-Viharaya-Felsentempel in Polonnaruwa

Foto: B. Gagnon (CC BY-SA 3.0)

Fünf Fragen an Sven Nagel, B.Sc. (Projektleiter, Engineers Without Borders – Karlsruhe Institute of Technology e.V.) über seine Tätigkeit in Sri Lanka. ... mehr


Nantes, Fußgängerzone am Abend

Foto: Bernd Reichelt (CC-BY-SA-2.5)

Mein Ausland
28.05.2014

Wie war’s eigentlich in Frankreich?

Nantes, Fußgängerzone am Abend

Foto: Bernd Reichelt (CC-BY-SA-2.5)

Fünf Fragen an Dr.-Ing. Lutz Schöne (Geschäftsführender Gesellschafter, LEICHT Structural engineering and specialist consulting GmbH; Président, LEICHT France SAS ) über seine Tätigkeit in Frankreich. ... mehr


Nizami Straße in Baku

Foto: Frokor (CC-BY-SA-3.0-DE)

Mein Ausland
23.04.2014

Wie war’s eigentlich in Aserbaidschan?

Nizami Straße in Baku

Foto: Frokor (CC-BY-SA-3.0-DE)

Fünf Fragen an Dipl.-Ing. Hans Frey (Architekt, Vertriebsleiter der Waagner-Biro Stahlbau AG in Wien) über seine Tätigkeit in Aserbaidschan. ... mehr


Im Netz teilen



...