momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Flughafen Berlin Tegel

fotolia/pixelABC

Nachrichten
22.06.2018

BER-Chef sieht noch Zeitreserven bis zur Eröffnung 2020

Flughafen Berlin Tegel

fotolia/pixelABC

Noch immer werden im Terminal Kabel neu gezogen, Rohre erneuert, Brandmelder geprüft und Steuerungen programmiert. Der Chef erläutert den Zeitplan – in einem Punkt aber hält er seine Karten geschlossen. Der Zeitplan zur Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens im Oktober 2020 wird enger. Die sogenannten Wirk-Prinzip-Prüfungen des Zusammenspiels der technischen Anlagen im Flughafen können voraussichtlich erst ... mehr


Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Nachrichten
22.06.2018

Thyssenkrupp-Stahlfusion: Betriebsrat sieht noch Baustellen

Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Bei der geplanten Stahlfusion von Thyssenkrupp und Tata sind noch viele Fragen offen. Doch die Zeit drängt: Bis Monatsende soll eine Entscheidung fallen. Kurz vor der geplanten Besiegelung der Stahlfusion von Thyssenkrupp und Tata sieht der Betriebsrat «noch ein paar Baustellen». Noch offen sei etwa das abschließende Gutachten zur wirtschaftlichen Tragfähigkeit des angepeilten Gemeinschaftsunternehmens, sagte ... mehr


Stuttgart 21

Foto: Photo-K

Nachrichten
21.06.2018

Schwieriges Bauen an Stuttgart 21 – «Paranuss» so gut wie geknackt

Stuttgart 21

Foto: Photo-K

Positiver Zwischenbericht von den Bauarbeiten am umstrittenen Milliardenprojekt Stuttgart 21: An einer der kniffeligsten Stellen läuft alles nach Plan, und auch die Kosten werden gehalten, wie Michael Pradel von der Bahn-Projektgesellschaft am Mittwoch in Stuttgart mitteilte. Die Arbeiten am Nordkopf des neuen Tiefbahnhofs unter der aufgebockten, 15 000 Tonnen schweren ehemaligen Bahndirektion sowie über neu ... mehr


Paragraph

Bild: electriceye

Nachrichten
20.06.2018

Streit um GBW-Verkauf geht nach EU-Stellungnahme weiter

Paragraph

Bild: electriceye

Ein lange zurückliegender Streit sorgt im Landtagswahljahr weiter für Ärger: Mussten die Anteile an der Wohnungsbaugesellschaft GBW einst verkauft werden, und hätte der Freistaat sie kaufen können? Ein neuer Brief aus Brüssel gibt Antworten – die so neu aber nicht sind. Der Streit zwischen CSU und Opposition über den Verkauf der einst staatlichen Wohnungsbaugesellschaft GBW ... mehr


Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Nachrichten
14.06.2018

Bericht: Thyssenkrupp will Nachschlag bei Stahlfusion

Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Bei den Verhandlungen für eine Stahlfusion mit Tata verlangt Thyssenkrupp laut einem Medienbericht in letzter Minute einen Nachschlag. Im Raum stehe ein mittlerer dreistelliger Millionenbetrag, berichtete das «Handelsblatt» (Mittwoch, den 13. Juni) unter Berufung auf Finanzkreise. Hintergrund sei die unterschiedliche Entwicklung der Unternehmen, die dazu geführt habe, dass der Wert der Thyssenkrupp-Stahlsparte entgegen der ursprünglichen ... mehr


HeidelbergCement Logo

Foto: HeidelbergCement

Nachrichten
13.06.2018

HeidelbergCement legt Fokus auf höhere Erträge

HeidelbergCement Logo

Foto: HeidelbergCement

HeidelbergCement will sich nach der abgeschlossenen Integration von Italcementi in den kommenden Jahren mit weiteren Übernahmen zurückhalten. Bis 2020 stehen höhere Erträge für Aktionäre, der Abbau von Schulden und der Verkauf von Randbereichen im Mittelpunkt. So solle der Kapitalzufluss in den kommenden drei Jahren deutlich gesteigert werden, teilte der Baustoffkonzern am Dienstag anlässlich einer Investorenveranstaltung ... mehr


Paragraph

Bild: electriceye

Nachrichten
12.06.2018

Knauf übernimmt US-Konkurrenten USG für 7 Milliarden Dollar

Paragraph

Bild: electriceye

Nach einer Aufstockung seiner Offerte kann der Baustoffkonzern Knauf den US-Konkurrenten USG wie geplant komplett übernehmen. Die unterfränkische Gebr. Knauf KG aus Iphofen nahe Würzburg bezahlt für USG rund 7 Milliarden Dollar (rund 5,9 Mrd Euro), wie USG am Montag, den 11. Juni, mitteilte. Die beiden Unternehmen hätten vereinbart, dass Knauf alle ausstehenden Aktien des ... mehr


Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Nachrichten
12.06.2018

Kritik an Thyssenkrupps Stahlfusion mit Tata

Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Nur wenige Tage vor der geplanten Entscheidung über die Thyssenkrupp-Stahlfusion mit Tata ist das Gemeinschaftsunternehmen erneut in die Kritik von Betriebsrat und Investoren geraten. Der als aktivistisch geltende US-Investor Paul Singer und sein Hedgefonds Elliott hätten die bereits verabredeten Bedingungen des Geschäfts kritisiert, berichtete die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» (Montag, 11. Juni). Dabei bezog sich die ... mehr


ICC Berlin

Foto: icc-berlin.de

Nachrichten
07.06.2018

Senat startet Investorensuche für Kongresszentrum ICC

ICC Berlin

Foto: icc-berlin.de

Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) unternimmt einen neuen Anlauf, um für eine Wiedereröffnung des Berliner Kongresszentrums ICC private Investoren zu finden. Dazu soll die landeseigene Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) ein Interessensbekundungsverfahren in Gang bringen, wie eine Sprecherin der Wirtschaftsverwaltung am Mittwoch auf Anfrage mitteilte. Für das Verfahren seien mit Managementkosten 4,5 Millionen Euro eingeplant. Zuvor hatte ... mehr


Flughafen Berlin Tegel

fotolia/pixelABC

Nachrichten
29.05.2018

Flughafen kündigt Verbesserungen in Berlin-Tegel an

Flughafen Berlin Tegel

fotolia/pixelABC

Zusätzliche Linien für die Sicherheitskontrollen sollen ein Sommer-Chaos am Berliner Flughafen Tegel verhindern. Der Betreiber und die Fluggesellschaft Eurowings kündigten nach einem Treffen am Dienstag, 29. Mai, an, die Abläufe an dem überlasteten Airport weiterhin gemeinsam verbessern zu wollen. Wenn die Baugenehmigung vorliege, werde in den nächsten Wochen in Terminal D mehr Platz für Sicherheitskontrollen ... mehr


Im Netz teilen


...