momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Schülerinnen zapfen Wasser aus einem Wasserfilter.

Foto: Ingenieure ohne Grenzen e. V.

Projekte
30.11.2016

Aufbau einer Wasserversorgung für die Mädchenschule Chonyonyo

Schülerinnen zapfen Wasser aus einem Wasserfilter.

Foto: Ingenieure ohne Grenzen e. V.

Im Bezirk Karagwe leiden die Menschen unter Trinkwassermangel, da das Wasser nicht gespeichert werden kann. “Ingenieure ohne Grenzen” unterstützt mit der Planung und dem Aufbau einer Wasserversorgung. ... mehr


Schulkinder in einer provisorischen Schule.

Foto: Ingenieure ohne Grenzen e. V.

Projekte
30.11.2016

Umsetzung einer kinderfreundlichen Modellschule mit sanitären Anlagen

Schulkinder in einer provisorischen Schule.

Foto: Ingenieure ohne Grenzen e. V.

In der Stadt Bujumbura in Burundi werden nach dem Ende des Bürgerkriegs viele Schulen benötigt. “Ingenieure ohne Grenzen” plant zusammen mit UNICEF den Bau einer kindgerechten Modellschule. ... mehr


Bau der ersten 50m³-Biogasanlage

Foto: IoG

Projekte
02.09.2016

Ingenieure ohne Grenzen errichten Biogasanlagen in Tansania

Bau der ersten 50m³-Biogasanlage

Foto: IoG

Im Bezirk Karagwe in Tansania hat die Verwendung von Holz als Energiequelle verheerende Folgen. “Ingenieure ohne Grenzen” steuern mit erneuerbaren Energien dagegen. ... mehr


Denkmalgeschützte, wilhelminische Ziegelsteinarchitekt auf der einen Seite, kubische Formgebung auf der anderen Seite.

Foto: Ulrich Hoppe

Projekte
31.08.2016

Internationaler Architektur- und Designpreis für pbr

Denkmalgeschützte, wilhelminische Ziegelsteinarchitekt auf der einen Seite, kubische Formgebung auf der anderen Seite.

Foto: Ulrich Hoppe

Altes mit neuem verbinden, einen Städtebaulich-architektonischer Akzent setzen und dafür Ausgezeichnet werden das hat pbr dieses Jahr erreicht. Pbr bekam für ihren Entwurf von dem Wasser- und Schifffahrtsamts in Kiel den “Iconic Award”. ... mehr


Das neue, 41,2 m lange Bauwerk wurde für denvorbeiführenden Radweg eigens auf eine lichte Breite von 2,5 m ausgebaut.

Foto: Verbandsgemeindeverwaltung Waldbreitbach

Projekte
19.08.2016

Brückenbau „leicht“ gemacht – Freie Fahrt für Radler über die Wied

Das neue, 41,2 m lange Bauwerk wurde für denvorbeiführenden Radweg eigens auf eine lichte Breite von 2,5 m ausgebaut.

Foto: Verbandsgemeindeverwaltung Waldbreitbach

Die schadhafte Brücke über der Wied in der rheinladpfälzischen Ortsgemeinde Waldbreitbach sollte schnell und kostengünstig ersetzt werden – die gefundene Lösung in Form einer Alu-Brücke besticht auch durch den geringen Unterhaltungsaufwand für die kommenden Jahre ... mehr


Das Passivhaus Institut hat untersucht, wie die hoch energieeffiziente Passivbauweise in einer Klinik umgesetzt werden kann. Diese Erkenntnisse könnten auch den weiteren 2.100 Kliniken in Deutschland zu Gute kommen.

Foto: Klinikum Frankfurt Höchst

Projekte
17.08.2016

Frankfurt baut das weltweit erste Krankenhaus im Passivhaus-Standard

Das Passivhaus Institut hat untersucht, wie die hoch energieeffiziente Passivbauweise in einer Klinik umgesetzt werden kann. Diese Erkenntnisse könnten auch den weiteren 2.100 Kliniken in Deutschland zu Gute kommen.

Foto: Klinikum Frankfurt Höchst

Im Frankfurter Stadtteil Höchst entsteht das weltweit erste Krankenhaus in Passivhaus-Bauweise. Das bisherige Klinikgebäude wird durch einen Neubau ersetzt. Auf sechs Geschossen sind zehn Operationssäle und 666 Betten vorgesehen. ... mehr


ICD/ITKE Forschungspavillon 2015-16 – Stuttgart 2016

Foto: ICD/ITKE Uni Stuttgart

Projekte
17.08.2016

Forschungspavillon

ICD/ITKE Forschungspavillon 2015-16 – Stuttgart 2016

Foto: ICD/ITKE Uni Stuttgart

Das IDC und das ITKE der Uni Stuttgart haben einen neuen Forschungspavillon fertiggestellt. Dieser setzt industrielle Nähtechniken für Holzbau im großem Maßstab ein, und zeigt wie textile und robotische Fertigungsmethoden kombinierbar sind. ... mehr


Das „Kieler Modell“ bietet sowohl im ländlichen als auch im städtischen Kontext flexiblen Wohnraum.

Grafik: ARGE e. V. Kiel

Projekte
25.07.2016

Lösung für den Wohnungsmarkt

Das „Kieler Modell“ bietet sowohl im ländlichen als auch im städtischen Kontext flexiblen Wohnraum.

Grafik: ARGE e. V. Kiel

Die schnelle, bezahlbare und vor allem nachhaltige Errichtung von Wohnraum ist eine Herausforderung unserer Zeit. Durch den Flüchtlingszustrom sind die Verhältnisse am Wohnungsmarkt angespannt. Mit dem „Kieler Modell“ gibt es ein Konzept. ... mehr


Der Konzertsaal

Foto: GDK+formTL/Jackie Rios

Projekte
30.06.2016

Die Grenzen des Machbaren ausloten

Der Konzertsaal

Foto: GDK+formTL/Jackie Rios

Die ehemalige Hauptpost von Buenos Aires wurde zu einem Konzerthaus umgebaut. “Blauer Wal” wird der darin aufgeständerte Konzertsaal genannt, der mit einem Metallgewebe umgeben ist, das in Deutschland geplant wurde. ... mehr


Auch das Stade Vélodrome in Marseille wurde mit Hilfe der BIM-Software Tekla Structures modernisiert

Foto: Kelsey Markl

BIM - Building Information Modeling, Projekte
24.06.2016

EM 2016 – Fußballstadien mit BIM-Software entworfen

Auch das Stade Vélodrome in Marseille wurde mit Hilfe der BIM-Software Tekla Structures modernisiert

Foto: Kelsey Markl

Bei der Planung und Ausführung von drei der Fußballstadien der EM 2016 kam die BIM-Software Tekla Structures zum Einsatz – Le Parc Olympique Lyonnais in Lyon, das Stadion Matmut Atlantique in Bordeaux und das Stade Velodrome in Marseille. ... mehr


Im Netz teilen



...