momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Wettbewerbe

Fliegen im 21. Jahrhundert – airberlin schreibt Studentenwettbewerb aus

Wettbewerb für eine umweltfreundliche Luftfahrt.

Wettbewerb für eine umweltfreundliche Luftfahrt. (Foto: airberlin)

Die moderne Luftfahrt ist aus dem gesellschaftlichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch wie lässt sie sich mit einem nachhaltigen Umweltbewusstsein vereinen? Airberlin hat als erste Fluggesellschaft überhaupt den ÖkoGlobe in der Kategorie „Fahrzeuginnovationen im öffentlichen Verkehr“ gewonnen und belegt im aktuellen Airline-Index den ersten Platz für besonders geringe CO2-Emissionen. Um auch in Zukunft die umweltfreundliche Entwicklung der Luftfahrt zu unterstützen, bietet airberlin engagierten Studierenden die Möglichkeit, im Rahmen eines Wettbewerbs eigene Konzepte für eine umweltfreundliche Luftfahrt zu entwickeln.
Dabei sind StudentInnen der Ingenieurswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften sowie des Nachhaltigkeitsmanagements und alle, die ihre kreativen Ideen zum Thema umsetzen möchten, eingeladen, ihre Konzepte einzureichen.

  • Einsendung eines Konzepts mit Idee, welche das Fliegen umweltschonender macht
  • Erkläre uns deine Vorstellung von umweltfreundlicher Luftfahrt
  • Konzeptlänge: maximal zwei Seiten im A4-Format

Im Zeitraum vom 01.11.2016 bis zum 22.01.2017 können alle Interessierten am airberlin Hochschulwettbewerbteilnehmen und ihre Entwürfe einreichen. Dabei ist ein Mindestalter von 18 Jahren zu berücksichtigen.

Der Teilnahmeschluss ist der 22.01.2017. Die Teilnahmebedingungen und weitere Informationen finden Sie hier.

 

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 21. Oktober 2016
Autor airberlin
Schlagwörter ,
Teilen facebook | twitter | Google+


...