momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
BIM - Building Information Modeling

Vorschau: „Digitales Planen und Bauen – BIM und Industrie 4.0 im Stahlbau“

Digitales Planen und Bauen

Digitales Planen und Bauen (Grafik: Ernst & Sohn)

Der Stahlbau nimmt unter den verschiedenen Bau-Disziplinen eine Vorreiterrolle beim Einsatz von Building Information Modeling (BIM) ein und ist dank digital vernetzter Planungs-, Fertigungs- und Montagetechnologien eine High-Tech Branche. Ausgehend vom Anlagenbau sind objektorientierte Planung und digitaler Datenaustausch mit Standardschnittstellen zur industriellen Fertigung seit vielen Jahren im Stahlbau fest verankert, so dass die Weiterentwicklung hin zu BIM-Prozessen ein logischer Schritt war. Doch nur wenn der digitale Austausch über alle Gewerke und Bauprozesse hinweg reibungslos funktioniert, kann es zu einem echten und nachhaltigen Mehrwert kommen. Jede industrielle Revolution, so auch die digitale, muss am Ende zu geringeren Kosten, schnelleren Abläufen und mehr Qualität führen.

Top-Themen der Tagung

Top-Themen der Tagung (Grafik: Ernst & Sohn)

Die 2. Gemeinschaftstagung Digitales Planen und Bauen – BIM und Industrie 4.0 im Stahlbau von bauforumstahl, diesmal in Kooperation mit dem Fachverlag Ernst & Sohn, will hierfür Wegweiser und Diskussionsforum sein. Ausgehend von einem Blick auf die Versprechen und Realität von BIM-Projekten, über Schnittstellen-, Normungs- und Abrechnungsfragen, werden konkrete, interdisziplinäre Projekterfahrungen vorgestellt und ein Ausblick auf individualisierte Produktion sowie die zukünftige interdisziplinäre Zusammenarbeit gegeben.

Name: Digitales Planen und Bauen 2017 – BIM und Industrie 4.0 im Stahlbau

Datum: 27.03.2017

Ort: Mövenpick Hotel Frankfurt Oberursel

Melden Sie sich jetzt zum Early-Bird Preis von 465,- EUR an.

Alle weiteren Informationen wie Programm, Referenten, Anfahrt, etc. finden Sie hier

 

 


Zu den Veranstaltern:

  • bauforumstahl (BFS) ist das Forum des Stahlbaues rund um Architektur, das ressourceneffiziente und wirtschaftliche Planen und Bauen sowie das Normenwesen. BFS repräsentiert rd. 500 Mitglieder entlang der gesamten Prozesskette: Stahlhersteller, Stahlhändler, Stahlbauer, Zulieferer, Feuerverzinkungsbetriebe, Rohstoffanbieter und Hersteller von Brandschutzbeschichtungen, Planer sowie Vertreter der Wissenschaft. Die Dachorganisation bietet unabhängige Information und Beratung rund um das (digitale) Planen und Bauen mit Stahl. Weitere Informationen unter: www.bauforumstahl.de Der Verlag Ernst & Sohn, eine Tochter der renommierten Verlagsgruppe John Wiley & Sons mit Sitz in Hoboken/New Jersey, wurde 1851 von Wilhelm Ernst und Heinrich Korn in Berlin gegründet und zählt zu den führenden Fachverlagen für Bauingenieure im deutschsprachigen Raum. Zum Programm gehören mittlerweile 10 Fachzeitschriften, 4 davon in englischer Sprache, sowie Sonderhefte und zahlreiche deutsch- und englischsprachige Bücher. Zum Verlag gehört auch das Online-Magazin momentum für Bauingenieure und alle am Bau Interessierten. Weitere Informationen unter: www.ernst-und-sohn.de
Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 10. Januar 2017
Autor Ernst & Sohn
Schlagwörter ,
Teilen facebook | twitter | Google+


...