momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Veranstaltungen

Vorschau: Existing Structures – Bauen im Bestand

Existing Structures - Bauen im Bestand

Existing Structures - Bauen im Bestand (Foto: TU Kaiserslautern)

Das seit ca. 15 Jahren in Deutschland eingeführte Teilsicherheitskonzept eröffnet bei intelligenter Anwendung eine Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten, welche im Bestand vorteilhaft genutzt werden können. Bauen im Bestand ist deshalb ein Thema, dem sich regelsetzende Institutionen wie ISO, CEN, fib und DAfStb gleichermaßen verstärkt angenommen haben. Ziel ist es, für alltägliche Bauaufgaben praxistaugliche Regeln zur Verfügung zu stellen, um bei der Nachrechnung von Tragwerken ein Mehr an Informationen gezielt nutzen zu können.

Am ersten Tag des Symposiums geben in Europa führende Fachleute aus erster Hand in englischer Sprache einen Überblick über den aktuellen Stand der Fachdiskussion auf europäischer Ebene. Am zweiten Tag stehen die neuen Sachstandsberichte des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton zum Bauen im Bestand (Heft 616 und 619) sowie die überabeitete DAfStb-Richtlinie zu Belastungsversuchen an Betonbauwerken im Mittelpunkt.

Die Tagung will eine Plattform bieten, auf der Forschende und Praktiker die einzelnen Ansätze gewinnbringend diskutieren. Zeit für anregende Gespräche und vertiefende Diskussionen bietet auch die große Abendveranstaltung in der Gartenschau Kaiserslautern, die die Tagung abrunden wird. Bei der Veranstaltung treten die Forschungsinitiative ZukunftBAU und die internationale Federation for Structural Concrete fib als Mitveranstalter auf.

Tagungsprogramm und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Den Flyer der Veranstaltung finden Sie hier.

 

Vortragende: Viele Gäste aus Europa

Datum, Uhrzeit: Mittwoch/Donnerstag,  20./21. September 2017

Veranstaltungsort: TU Kaiserslautern, Gottlieb-Daimler-Straße, 67663 Kaiserslautern

 

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 5. Juli 2017
Autor TU Kaiserslautern
Schlagwörter ,
Teilen facebook | twitter | Google+


...