momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Luftaufnahme Hamburg Elbbrücken

Foto: Matthias Krüttgen

Nachrichten
20.12.2017

Letzte Klagen gegen Elbvertiefung abgewiesen

Luftaufnahme Hamburg Elbbrücken

Foto: Matthias Krüttgen

Der dritte und letzte Schwung von Klagen gegen die Elbvertiefung ist entschieden: Mehrere Grundstückeigner scheiterten mit ihren Einwänden. Gebaggert werden darf damit aber noch nicht. Das Bundesverwaltungsgericht hat die letzten vier Klagen gegen die Elbvertiefung abgewiesen. Die Einwände von Anwohnern aus Hamburg-Övelgönne und Blankenese seien nicht begründet gewesen, urteilte der 7. Senat am Dienstag, den ... mehr


Im Netz teilen



...