momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Salzgitter Logo

Foto: Salzgitter AG

Nachrichten
27.04.2018

Stahlhersteller Salzgitter hebt Gewinnprognose an

Salzgitter Logo

Foto: Salzgitter AG

Deutschlands zweitgrößter Stahlhersteller Salzgitter rechnet nach einem überraschend guten ersten Quartal im Jahresverlauf mit mehr Gewinn als bisher. Das Vorsteuerergebnis werde 2018 zwischen 250 Millionen und 300 Millionen Euro liegen, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Donnerstagabend, den 26. April, mit. Bisher war Salzgitter hier von 200 bis 250 Millionen Euro ausgegangen. Im Vorjahr ... mehr


Gewinnerentwurf Gehrys für Kleeblatt-Turm am Alex

Foto: Gehry Partners LLP

Nachrichten
27.04.2018

BVG prüft weiter Hochhaus-Bau auf dem Alexanderplatz

Gewinnerentwurf Gehrys für Kleeblatt-Turm am Alex

Foto: Gehry Partners LLP

Der Hochhausbau auf dem Alexanderplatz nach Plänen des amerikanischen Architekten Frank Gehry bleibt ungewiss. Die BVG will weiter prüfen, ob von dem Bau eine Gefahr für den in der Nähe verlaufenden U-Bahntunnel ausgeht. Es soll nach baulichen Alternativen gesucht werden, die das Risiko für die U-Bahn gegen null minimieren. Das hat der BVG-Aufsichtsrat beschlossen, wie ... mehr


Erwin Nolde im Gespräch mit Klaus W. König

Büro König

Interview
27.04.2018

Die kommunale Wasserwirtschaft muss demokratisiert werden

Erwin Nolde im Gespräch mit Klaus W. König

Büro König

Er ist der Doyen des Themas Grauwasser im Lande und runde 30 Jahre Berufserfahrung lassen Erwin Nolde wissen, wovon er redet. ... mehr


Die beiden mit dem „Dyckerhoff Förderpreis Betontechnologie“ ausge-zeichneten Hochschulabsolventen bei der Preisübergabe in Wiesbaden. Von links: Prof. Dr.-Ing. Christian Heese (Hochschule RheinMain, Wies-baden), Marc Althaus, Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Kern (beide Technische Hochschule Mittelhessen, Gießen), Prof. Dr.-Ing. Regina Stratmann-Albert (Hochschule Darmstadt), Paul Vogel (Dyckerhoff GmbH), Va-nessa Bik (Preisträgerin), David Holzäpfel (Preisträger), Norbert Schultz, Martin Möllmann (beide Dyckerhoff GmbH) und Dr.-Ing. Stephan Hau-ser (Ducon Europe GmbH & Co. KG, Darmstadt).

Dyckerhoff GmbH

Vermischtes
27.04.2018

Förderpreis für Betontechnologie verliehen

Die beiden mit dem „Dyckerhoff Förderpreis Betontechnologie“ ausge-zeichneten Hochschulabsolventen bei der Preisübergabe in Wiesbaden. Von links: Prof. Dr.-Ing. Christian Heese (Hochschule RheinMain, Wies-baden), Marc Althaus, Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Kern (beide Technische Hochschule Mittelhessen, Gießen), Prof. Dr.-Ing. Regina Stratmann-Albert (Hochschule Darmstadt), Paul Vogel (Dyckerhoff GmbH), Va-nessa Bik (Preisträgerin), David Holzäpfel (Preisträger), Norbert Schultz, Martin Möllmann (beide Dyckerhoff GmbH) und Dr.-Ing. Stephan Hau-ser (Ducon Europe GmbH & Co. KG, Darmstadt).

Dyckerhoff GmbH

„Mit dem Förderpreis möchten wir junge Studenten und Studentinnen stärker für die Zement- und Betontechnologie begeistern“ – so begründete Norbert Schultz, Leiter des Geschäftsbereichs Dyckerhoff Zement Deutschland/Luxemburg, den im Jahr 2016 ins Leben gerufenen Förderpreis. ... mehr


Im Netz teilen


...