momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Nachrichten

60 Mio Euro für die Modernisierung von Bahnlinien in Polen

Logo Porr

Logo Porr (Foto: Porr Group)

Die PORR hat von der PKP PLK S.A. den Auftrag zur Modernisierung eines Abschnitts der „Metropolitan Railway Beltway“ des Oberschlesischen Industriegebiets (polnisch: Górnośląski Okręg Przemysłowy) erhalten. Das Bauvorhaben im Wert von EUR 60 Mio. (PLN 256,6 Mio.) ist bereits das sechste Eisenbahnprojekt, das von der PORR in Südpolen umgesetzt wird. Der Gesamtwert aller sechs mit dem polnischen Eisenbahninfrastrukturunternehmen geschlossenen Verträge beläuft sich auf insgesamt EUR 350 Mio. Das Projekt soll innerhalb von 40 Monaten abgeschlossen werden und wird als Design-Build-Auftrag umgesetzt.

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 18. Januar 2019
Autor es
Schlagwörter , ,
Teilen facebook | twitter | Google+

...