momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Fernsehtipps der Woche

Peking, Mumbai und Shanghai

Viel Vergnügen mit unseren Fernsehtipps der Woche!

Fernsehtipps für die Woche vom 13.08.18 bis zum 19.08.18

Samstag, 18.08.2018
17:15 – 18:00 / PHOEN / Peking – Metropole der Macht: Folge 1

Es war damals recht unwahrscheinlich, dass Beijing einmal Hauptstadt werden würde. In der Peripherie des antiken Chinas gelegen, verdankt Beijing seine Existenz einzig der Vision einiger außergewöhnlicher Männer, die in dieser unbedeutenden Grenzstadt einen strategischen Wert sahen. Episode 1 beschäftigt sich mit der Architektur der Stadt als Abbildung der chinesischen Version des Kosmos. Die Balance zwischen Yin und Yang sollte dem chinesischen Reich Frieden und Wohlstand bringen. (Senderinfo)

18:00 – 18:45 / PHOEN / Peking – Metropole der Macht: Folge 2

Der zweite Teil zeigt Beijing als einen Ort, an dem China auf die Außenwelt traf. Über Jahrhunderte verschmolzen in der Stadt die Grenzen zwischen der chinesischen Zivilisation und den Nomaden Zentralasiens. In Beijing stellten Jesuiten den chinesischen Herrschern auch die westliche Wissenschaft vor. (Senderinfo)

18:45 – 19:30 / PHOEN / Peking – Metropole der Macht: Folge 3

Der dritte Teil beschäftigt sich mit Beijing als einen Ort, an dem einige der weltbedeutendsten Herrscher und Königshäuser Geschichte schrieben. Von der Eroberung und Zerstörung der Stadt durch Dschingis Khan über ihren Wiederaufbau bis zur Vertreibung des letzten chinesischen Kaisers aus der Verbotenen Stadt: Beijings Biographie ist eine Geschichte von Siegen und Niederlagen, mit vielen Herrschern, Rebellen und Abtrünnigen. (Senderinfo)

19:30 – 20:00 / TAG24 / Megacity Mumbai: Eine Stadt, zwei Welten

Indien ist ein Land der Superlative – und krassesten Gegensätze. Im Schatten des modernen Mumbai entstand einer der größten Slums Asiens. In Dharavi kämpfen Hunderttausende ums Überleben. Aber auch hier ist Aufbruch spürbar. „Die Weltspiegel-Reportage“ zeigt Menschen im Paralleluniversum. (Senderinfo)

19:30 – 20:00 / PHOEN / Shanghai: Leben in der Megastadt

Baustelle des Shanghai Towers

Baustelle des Shanghai Towers (Foto: kalafoto/fotolia)

23 Millionen Menschen leben in der Megastadt mit dem größten Hafen und dem längsten U-Bahn-System der Welt. Die Wolkenkratzer stehen für Chinas wirtschaftlichen Aufstieg, historische Viertel verschwinden. Einwohner wie Herr Xi, der sein 100 Jahre altes Shikumen-Haus nicht verlassen will, wehren sich. „Weltspiegel-Reportage“. (Senderinfo)

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 13. August 2018
Autor sm
Schlagwörter , , , ,
Teilen facebook | twitter | Google+

...