momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Fernsehtipps der Woche

Wolkenkratzer, die größte Stadt der Erde und ein Mega-Hotel

Viel Vergnügen mit unseren Fernsehtipps der Woche!

Fernsehtipps für die Woche vom 29.10.18 bis zum 04.11.18

Montag, 29.10.2018
18:05 – 18:50 / ZINFO / Wolkenkratzer – Die spektakulärsten Hochhäuser der Welt: Shanghai Tower

Der Shanghai Tower ist nicht nur ein Hochhaus, er ist eine vertikale Stadt. Auf seine Nutzfläche von 380 000 Quadratmeter passen so viele Menschen, wie die Bevölkerung von Monaco umfasst. Mit einer Höhe von 632 Meter ist der Wolkenkratzer das höchste Gebäude Chinas. Doch nicht nur durch seine Höhe setzt das Gebäude neue Maßstäbe. Die Fassade ist so konstruiert, dass sie die Windbelastung um 24 Prozent reduziert. Windturbinen produzieren Energie, und die Verdrehung der Fassade ermöglicht, dass Regenwasser gesammelt und für Klimaanlage und Heizung eingesetzt werden kann. Rund um den Globus prägen Wolkenkratzer die Skylines der Metropolen. Immer schneller und immer höher ragen die gigantischen Hochhäuser in den Himmel und überwinden die Grenzen von Technologie, Design und Ingenieurskunst, um sicherer, umweltfreundlicher und luxuriöser zu werden. Die vierteilige Doku-Reihe begleitet die Bauarbeiten der Super-Wolkenkratzer auf der ganzen Welt und beleuchtet die Herausforderungen, die mit den Mega-Bauprojekten verbunden sind. (Senderinfo)

18:50 – 19:35 / ZINFO / Wolkenkratzer – Die spektakulärsten Hochhäuser der Welt: One World Trade Center

Das One World Trade Center in New York City im August 2012

Das One World Trade Center in New York City im August 2012 (Foto: Maisna/Fotolia)

Panzerglas, 60 Meter tiefe Fundamente und bombensicherer Beton: Das One World Trade Center gilt als das sicherste Gebäude der Welt. 541 Meter ragt es in die New Yorker Skyline. Sechs Jahre dauerte der Bau des Mega-Wolkenkratzers – neben der Stelle, an der einst die Twin Tower standen. 13 Jahre nach den Anschlägen des 11. September hat New York damit wieder ein Wahrzeichen. Diesmal sollte das Gebäude noch imposanter und sicherer sein. Rund um den Globus prägen Wolkenkratzer die Skylines der Metropolen. Immer schneller und immer höher ragen die gigantischen Hochhäuser in den Himmel und überwinden die Grenzen von Technologie, Design und Ingenieurskunst, um sicherer, umweltfreundlicher und luxuriöser zu werden. Die vierteilige Doku-Reihe begleitet die Bauarbeiten der Super-Wolkenkratzer auf der ganzen Welt und beleuchtet die Herausforderungen, die mit den Mega-Bauprojekten verbunden sind. (Senderinfo)

Mittwoch, 31.10.2018
19:00 – 19:50 / N24 Doku / Chongqing – Die größte Stadt der Erde

Mit 32 Millionen Einwohnern ist Chongqing die größte Stadt der Erde und gilt als Weltmetropole der Zukunft. In der chinesischen Megacity wird das sonst Unmögliche möglich: Aus Bauern werden Bürger, auf einstigem Ackerland wachsen riesige Wolkenkratzer. Autor Adrian Geiges porträtiert eine aufregende Stadt und zeigt Menschen, die versuchen, ihre Träume zu leben: die attraktive Jungunternehmerin Coco, der Autofabrikant Yin Mingshan und die Millionärin He Yongzhi. (Senderinfo)

Samstag, 03.11.2018
17:00 – 18:00 / WELT / Das Mega-Hotel! Marina Bay Sands

Wer hier eincheckt, lässt sich seinen Urlaub ordentlich etwas kosten: Das Marina Bay Sands in der asiatischen Metropole Singapur gilt als eines der luxuriösesten Hotels weltweit. Hinter seinen Kulissen schuften täglich 9.500 Mitarbeiter, um den Gästen ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Von Feng Shui bis zur Champagnerflut – hier ist für jeden noch so exklusiven Gästewunsch längst vorgesorgt. (Senderinfo)

18:05 – 19:00 / WELT / The Squaire – Deutschlands größtes Bürogebäude

In Frankfurt am Main erstreckt sich mit 660 Metern das größte Bürogebäude der Bundesrepublik. Optimal gelegen nahe Autobahn und Mega-Airport gilt das Squaire als einer der zentralsten Arbeitsplätze Europas. Highspeed-Internet, globale Vernetzung und ein Concierge-Service sollen hier den Berufsalltag der Mitarbeiter revolutionieren. In der Reportage werden Instandhaltung und Überwachung des Riesenkomplexes unter die Lupe genommen, um herauszufinden, was den Megabau so einzigartig macht. (Senderinfo)

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 29. Oktober 2018
Autor sm
Schlagwörter , , , , ,
Teilen facebook | twitter | Google+

...