momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Fernsehtipps der Woche

Die Osterinsel, Stonehenge und Gigantische Bauten

Viel Vergnügen mit unseren Fernsehtipps der Woche!

Fernsehtipps für die Woche vom 21.01.19 bis zum 27.01.19

Montag, 21.01.2019
18:45 – 19:30 / ZINFO / Aufgedeckt: Geheimnisse des Altertums, Die Steinskulpturen der Osterinsel

Seit Jahrhunderten geben die riesigen Steinskulpturen auf der Osterinsel zahlreiche Rätsel auf. Wer hat sie erschaffen und warum? Eine der Skulpturen wurde fortgeschafft und befindet sich nun im Britischen Museum in London. Dort ist man dem Geheimnis der Skulpturen auf der Osterinsel mit modernster 3D-Technik und forensischen Untersuchungen auf der Spur. (Senderinfo)

Dienstag, 22.01.2019
19:15 – 20:00 / PHOEN / Stonehenge: Das verborgene Reich

Es ist eine der faszinierendsten Kultstätten Europas. Bis heute rätseln Forscher über Sinn und Zweck des Monuments, das vor mehr als 5000 Jahren gebaut wurde. Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass der Megalith keine isolierte Anlage war. Er stand inmitten einer rituellen Landschaft aus Hunderten von Grabhügeln. Der rätselhafte Steinkreis in der Hochebene von Salisbury umschließt einen heiligen Ort, doch die Bedeutung der Kultanlage ist bis heute umstritten. War es eine Sternwarte, ein überdimensionales Kalenderblatt, eine Pilger- und Heilstätte, ein steinzeitliches Lourdes oder gar ein Mahnmal für die Toten? (Senderinfo)

Donnerstag, 24.01.2019
18:15 – 19:05 / N24 Doku / Project Impossible: Gigantische Bauten

New York City - Manhattan - Statue of Liberty

New York City - Manhattan - Statue of Liberty (Foto: UbjsP)

Im Big Apple steht der Umbau einer großen Stahlbogenbrücke an, der Bayonne Bridge. Seit 1931 zählt sie zu den wichtigsten Verkehrsadern von New York City. Das Chaos, wenn sie für Bauarbeiten gesperrt würde? Undenkbar! Die Brücke muss um 20 Meter angehoben werden, damit auch größere Schiffe die Wasserstraße passieren können. Die Idee: Oberhalb der alten Fahrbahn soll eine neue Spur entstehen. (Senderinfo)

19:05 – 19:55 / N24 Doku / Project Impossible: Metropolen vor dem Untergang

Im Schutz einer Lagune entwickelt sich Venedig im Mittelalter zur Großmacht und zu einem der wichtigsten Handelszentren Europas. Mehr als tausend Jahre lang profitieren Händler und Entdecker von der strategisch günstigen Lage der Adria-Metropole. Doch Zeiten ändern sich. In den letzten hundert Jahren ist die Stadt um etwa 25 Zentimeter abgesackt. Die Meeresspiegel steigen, Venedig droht unterzugehen. Die Rettung: ein revolutionäres Sturmflutsperrwerk, der Mose-Damm. (Senderinfo)

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 21. Januar 2019
Autor sm
Schlagwörter , , ,
Teilen facebook | twitter | Google+

...