momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Fernsehtipps der Woche

Ägypten, Wasserwege und Chinas Mauer

Viel Vergnügen mit unseren Fernsehtipps der Woche!

Fernsehtipps für die Woche vom 04.02.19 bis zum 10.02.19

Dienstag, 05.02.2019
18:05 – 18:55 / N24 Doku / Meilensteine der Technik: Berge versetzen

Die undulierende Umfassungsmauer des Hathor-Tempels von Dendera in Oberägypten

Die undulierende Umfassungsmauer des Hathor-Tempels von Dendera in Oberägypten (Max Johann Beiersdorf)

Diese Episode zeigt, mit welchen Technologien es den Ägyptern möglich war, einen 1.000 Tonnen schweren Obelisken zu bewegen, oder wie die Römer beim Tempelbau von Baalbek sogar noch schwerere Objekte transportiert haben. Außer Steinen und Erde mussten in der Antike ungeheurere Mengen Wasser bewegt werden. Dazu wurde eine Technik angewendet, die auch heute noch beeindruckt. (Senderinfo)

Samstag, 09.02.2019
18:15 – 19:15 / N24 Doku / Die riskantesten Wasserwege

Überall auf der Welt sehen sich Seemänner riskanten Schiffspassagen ausgesetzt. Selbst modernste Technik hilft bei diesen gefährlichen Durchfahrten nicht. Wo befinden sich diese abenteuerlichen Seestraßen, bei denen selbst erfahrenen Seeleuten die Schweißperlen auf die Stirn treten? Welche Gefahren bergen sie tatsächlich und welche Möglichkeiten gibt es, sie trotzdem sicher zu passieren? (Senderinfo)

19:30 – 20:00 / PHOEN / Chinas unbekannte Mauer

Das längste Bollwerk der Menschheit ist ein Touristenmagnet. Im Januar startete die größte je in China gedrehte Hollywood-Produktion „The Great Wall“ weltweit in den Kinos, auch im Reich der Mitte. Was bedeutet die Mauer den Menschen dort heute? (Senderinfo)

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 4. Februar 2019
Autor sm
Schlagwörter , , , ,
Teilen facebook | twitter | Google+

...