momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Wettbewerbe

Auslobung: Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis 2019

Ingenieurbaupreis Logo

Ingenieurbaupreis Logo (Ernst & Sohn)

Der Verlag Ernst & Sohn zeichnet seit 1988 alle zwei Jahre herausragende Ingenieurleistungen im Konstruktiven Ingenieurbau aus. Mit der Auslobung zum Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis 2019 geschieht dies nun bereits zum 16. Mal, um das Wirken von Bauingenieuren und ihr Engagement für Baukultur ins öffentliche Bewusstsein zu rücken.
Der Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis wird an ein Projektteam für das ausgezeichnete Bauwerk vergeben. Die Gewinner erhalten eine repräsentative Plakette. Darüber hinaus dokumentiert und publiziert der Verlag alle Wettbewerbsbeiträge in seinen Print- und Online-Angeboten. Eine Anmeldung zur Teilnahme ist ab sofort möglich.

Die Ausschreibungsunterlagen und eine Dokumentation zum bisherigen Ingenieurbaupreis ist verfügbar unter: https://www.ernst-und-sohn.de/index.php?q=ulrich-finsterwalder-ingenieurbaupreis.

Einsendeschluss: 21. September 2018. Die Unterlagen sind per Post bis Freitag, 21. September 2018, einzureichen. Es gilt das Datum des Poststempels. Spätere Einreichungen können nicht berücksichtigt werden.

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen


...