momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Nachrichten

Berlin bekommt weitere Langstrecke

Flughafen Berlin Tegel

Flughafen Berlin Tegel (fotolia/pixelABC)

Von Berlin aus gibt es im kommenden Sommer weitere Direktflüge in die USA. American Airlines verbindet den Flughafen Tegel dann vier mal die Woche mit ihrem Drehkreuz in Philadelphia, wie das Unternehmen am Dienstag, den 21. September, ankündigte. Bislang gibt es sieben Langstreckenziele ab Berlin: Doha, Newark, New York, Peking, Singapur, Toronto und Ulan Bator. “Berlin ist ein Zukunftsmarkt”, warb der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD). Er verwies auf überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum, Firmenansiedlungen und die Entwicklung zu einem bedeutenden Wissenschafts- und Forschungsstandort. Dies sorge für Nachfrage im Luftverkehr.

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 22. August 2018
Autor dpa
Schlagwörter , , , , ,
Teilen facebook | twitter | Google+

...