momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Nachrichten

Bundestag setzt Bauausschuss ein

Reichstagsgebäude, Deutscher Bundestag, Berlin

Reichstagsgebäude, Deutscher Bundestag, Berlin (nmann77 - Fotolia.com)

Der Bundestag hat jetzt einen eigenen Bauausschuss. Das Parlament beschloss am Mittwoch, den 25. April, einstimmig die Einrichtung des 24-köpfigen Gremiums, in dem sich die Abgeordneten mit den Themen Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen befassen. Dieser Themenkomplex wird aus dem Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit herausgelöst, der sich künftig ausschließlich mit Umweltfragen beschäftigen wird.

Hintergrund ist der Neuzuschnitt der Ministerien. Während das Bundesumweltministerium in den vergangenen Jahren auch für das Bauen zuständig war, kümmert sich nun das Innenministerium um Bau und Heimat. Die Ausschüsse bereiten die Entscheidungen des Bundestags vor. Hier wird ein Großteil der parlamentarischen Arbeit erledigt.

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 26. April 2018
Autor dpa
Schlagwörter , ,
Teilen facebook | twitter | Google+

...