momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Bauhaus

Foto: ArTo

Nachrichten
10.08.2018

Herausgeputzt: Zum 100. Bauhaus-Jubiläum wird in Israel renoviert

Bauhaus

Foto: ArTo

Tel Avivs Stadtkern im Bauhausstil gehört zum Weltkulturerbe, doch der Zahn der Zeit und das Klima haben der «Weißen Stadt» zugesetzt. Zum 100. Bauhaus-Jubiläum nehmen Renovierungen spürbar zu – und die Zusammenarbeit zwischen Israel und Deutschland blüht auf. Die Sonne sticht im Nacken, dazu drückt die Luftfeuchtigkeit mit tropischer Schwüle auf den Kreislauf. Sharon Golan ... mehr


Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Nachrichten
10.08.2018

Thyssenkrupp mit Verlusten

Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Der Industriekonzern Thyssenkrupp schreibt wegen der Probleme in seinem Anlagen- und Schiffbaugeschäft rote Zahlen. Das derzeitige Sorgenkind im Konzern kämpft mit fehlenden Großaufträgen sowie höheren Kosten für Projekte und war bereits Auslöser für eine Gewinnwarnung Anfang August. Interimschef Guido Kerkhoff will nun den Umbau der Sparte vorantreiben, auch das restliche Industriegeschäft soll profitabler werden. “Wir ... mehr


Baustelle

fotolia/Björn Wylezich

Nachrichten
03.08.2018

Fertigstellung der Hochmoselbrücke für 2019 geplant

Baustelle

fotolia/Björn Wylezich

Die rund 1,7 Kilometer lange Hochmoselbrücke im Landkreis Bernkastel-Wittlich soll im kommenden Jahr fertiggestellt werden. Einen genaueren Termin für die Verkehrsfreigabe könne man wegen nicht vorhersehbarer Witterungseinflüsse noch nicht geben, teilte der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Rheinland Pfalz am Mittwoch mit. Laut LBM liegen alle Bauarbeiten zwischen Ürzig und Rachtig im Zeitplan. Bis Ende August solle ... mehr


Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Nachrichten
01.08.2018

Thyssenkrupp senkt Prognose für Gesamtjahr

Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Der Industriekonzern Thyssenkrupp hat seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2017/2018 gesenkt. Hintergrund sind zusätzliche Aufwendungen im Industriegütergeschäft und eine Neubewertung einzelner Projekte, wie der Konzern am Dienstagabend, 31. Juli, mitteilte. Die Sparte wird dadurch im dritten Quartal, über das der Konzern am 9. August berichten wird, einen bereinigten operativen Verlust (Ebit) in Höhe von ... mehr


HeidelbergCement Logo

Foto: HeidelbergCement

Nachrichten
01.08.2018

HeidelbergCement kann Bauboom nutzen – aber Kosten und Euro bremsen

HeidelbergCement Logo

Foto: HeidelbergCement

Der Baustoffkonzern HeidelbergCement hat im zweiten Quartal vom anhaltenden Bauboom profitiert. Allerdings bremsten der starke Euro, der die Exporte verteuern kann, und höhere Energiekosten das Unternehmen. Der Umsatz legte von April bis Juni im Jahresvergleich um vier Prozent auf 4,8 Milliarden Euro zu, wie die im Dax notierte Gesellschaft am Dienstag, den 31. Juli, in ... mehr


Hochtief

Foto: DAPD

Nachrichten
25.07.2018

Hochtief verdient wieder mehr im Europa-Geschäft

Hochtief

Foto: DAPD

Der weltweit tätige Essener Baukonzern Hochtief hat im ersten Halbjahr in seinem europäischen Geschäft wieder deutlich mehr verdient. ... mehr


Freiburg

Foto: lunfengzhe

Nachrichten
24.07.2018

Freiburger Münsterturm bald erstmals seit Jahren ohne Gerüst

Freiburg

Foto: lunfengzhe

Der Freiburger Münsterturm wird nach zwölf Jahren von seinem Baugerüst befreit. Bis 15. September sollen die Arbeiten abgeschlossen sein, wie eine Sprecherin der katholischen Kirche am Dienstag, den 24. Juli, sagte. Zahlreiche Schäden waren dafür verantwortlich, dass der 116 Meter hohe Turm 2006 eingerüstet werden musste, damit umfangreiche Sanierungs- und Restaurierungsarbeiten beginnen konnten. Rund zwölf ... mehr


Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Nachrichten
19.07.2018

Thyssenkrupp-Interimschef Kerkhoff: Alle Geschäfte “unter einem Dach”

Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Thyssenkrupp-Interimschef Guido Kerkhoff ist Befürchtungen entgegen getreten, der Industriekonzern könnte bei der geplanten Neuausrichtung zerschlagen werden. In einer internen Mitarbeitermitteilung, die der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung» (Donnerstag, den 19. Juli) vorliegt, schrieb Kerkhoff, der Thyssenkrupp-Vorstand habe vom Aufsichtsrat ein klares Mandat bekommen, “den bisherigen Weg bis auf Weiteres fortzusetzen – mit allen Geschäften. Unter einem Dach.” ... mehr


Frankfurt am Main, Skyline

Foto: mojolo

Nachrichten
19.07.2018

36 Projekte für Internationalen Hochhauspreis nominiert

Frankfurt am Main, Skyline

Foto: mojolo

Aus weltweit über 1000 neuen Hochhäusern hat das Deutsche Architekturmuseum (DAM) in Frankfurt 36 Gebäude für den Internationalen Hochhaus Preis nominiert. Aus dem Kreis werden dann Mitte August fünf Finalisten bestimmt. Der Gewinner der mit 50 000 Euro dotierten Auszeichnung wird am 1. November in der Frankfurter Paulskirche gekürt. Der Preis wird vom DAM, der ... mehr


Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Nachrichten
19.07.2018

Elliott: Haben bei Thyssenkrupp nie auf Zerschlagung gedrungen

Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Der Hedgefonds Elliott hat eigenen Angaben zufolge «nie» die Zerschlagung des Industriekonzerns Thyssenkrupp gefordert. Das geht aus einem Brief des vom US-Milliardär Paul Singer kontrollierten Fonds an den Aufsichtsrat des Dax-Konzerns hervor, in den die Nachrichtenagentur Bloomberg Einsicht hatte. Zugleich forderte der Fonds, sich von Aussagen des scheidenden Aufsichtsratsvorsitzenden Ulrich Lehner zu distanzieren, der in ... mehr


Im Netz teilen


...