momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Nachrichten

Dr. Karl Morgen erhält HTG Preis

Auf dem HTG Kongress 2019 in Lübeck wurde Herr Dr. Karl Morgen mit dem HTG Preis für das Lebenswerk der Werner Möbius-Stiftung für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet des Ingenieurwesens ausgezeichnet. Mit dem Preis wird seine langjährige erfolgreiche berufliche Tätigkeit als Partner und Geschäftsführer der WTM Engineers GmbH sowie seine ehrenamtlichen Tätigkeit in der HTG und anderen Gesellschaften und Fachgremien gewürdigt. Auch menschlich ist Karl Morgen ein Vorbild heißt es seitens der HTG weiter, denn mit seinem freundlichen, disziplinierten, unaufdringlichen und immer lösungsorientierten Wesen habe er sich nicht nurden Respekt seiner Mitarbeiter, sondern der gesamten Wasserbaubranche erworben.

Preisverleihung mit Herrn Werner Möbius, Herrn Dr. Karl Morgen und Ministerialdirektor Reinhard Klingen (BMVI)

Preisverleihung mit Herrn Werner Möbius, Herrn Dr. Karl Morgen und Ministerialdirektor Reinhard Klingen (BMVI) (© Christian Augustin / HTG)

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 18. Oktober 2019
Autor HTG
Schlagwörter , ,
Teilen facebook | twitter | Google+

...