momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Wettbewerbe

FileMaker Magazin Award für PROJEKT PRO

Seit 2011 ehrt das FileMaker Magazin besondere Leistungen im FileMaker Umfeld. Landschaftsarchitekt Harald Mair, Gründer der PROJEKT PRO GmbH, wurde von der Jury für die Entwicklung seiner erfolgreichen Bürosoftware für Architekten und Ingenieure ausgezeichnet.

Harald Mair mit Award

Harald Mair mit Award (Projekt Pro)

Auf der 8. FileMaker Konferenz in Salzburg bat Klemens Kegebein, Verlagsgründer und Chefredakteur des FileMaker Magazins, Harald Mair auf die Bühne. Er ehrte den Geschäftsführer der PROJEKT PRO GmbH als „Urgestein der FileMaker Szene“ für seine langjährigen Verdienste und sein Unternehmen als „eins der großen FileMaker Entwicklungshäuser“. Kegebein hob die internationalen Aktivitäten von PROJEKT PRO hervor und betonte, dass man speziell national „an Harald Mair wirklich kaum vorbeikommt, denn 1.600 Planungs- und Architekturbüros und über 10.000 Anwender arbeiten mit seiner FileMaker Lösung!“

Den Award für die beste Branchenleistung aus den Händen von Kegebein entgegen zu nehmen, ist eine besondere Ehre für Harald Mair — die beiden kennen und schätzen sich seit mehr als 20 Jahren.

PROJEKT PRO hat sich mit FileMaker für eine zukunftssichere Entwicklungsumgebung entschieden, deren ausgereifte Datenbankserver seit Jahren Millionen von Nutzern Sicherheit und Zuverlässigkeit bieten. Als Tochtergesellschaft von Apple profitiert FileMaker vom dynamischen Austausch weltweit engagierter Entwickler und gewährleistet damit die Kompatibilität zu den neuesten Betriebssystemen. Die große Entwickler-Community nutzt die intuitiven FileMaker Features, um den Anforderungen namhafter Unternehmen rund um den Globus schnell und flexibel Rechnung zu tragen.

Mit Blick in die Zukunft setzen die PROJEKT PRO Programm-Funktionalitäten auf die FileMaker Technik, die den Betrieb der Software sowohl auf Windows als auch auf Mac und iOS ermöglicht. Ein Plus für jedes Planungsbüro: denn es bedeutet höchste Investitionssicherheit für PROJEKT PRO Kunden, die das Programm im Falle eines Wechsels auf ein anderes Betriebssystem ohne weitere Kosten wie gewohnt nutzen können.

Weitere Informationen:

www.projektpro.com

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 23. November 2017
Autor Sylvia Braun, Projekt Pro
Teilen facebook | twitter | Google+


...