momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Nachrichten

Größte Messe Bauma wird noch größer

Zusammenspiel von Baustelle, Methode und Technologie

Zusammenspiel von Baustelle, Methode und Technologie (vrame)

Münchens größte Messe wird im kommenden Jahr noch größer. Die alle drei Jahre stattfindende Baumaschinenausstellung Bauma wird nach dem Ausbau des Messegeländes vom 8. bis 14. April 2019 etwa 614 000 Quadratmeter Fläche belegen, wie die Messegesellschaft am Mittwoch mitteilte. Neben den 200 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in 18 Hallen sind noch 400 000 Quadratmeter Außengelände reserviert. Nach Angaben von Geschäftsführer Klaus Dittrich ist die Bauma die weltgrößte Messe überhaupt. An der letzten Bauma im Jahr 2016 hatten 3 425 Aussteller teilgenommen, fast 584 000 Besucher besichtigten Bagger, Betonmischer und andere Baumaschinen.

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 12. April 2018
Autor dpa
Schlagwörter ,
Teilen facebook | twitter | Google+

...