momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Campus

Herausragende Abschlussarbeiten gekürt – Schöck Bau-Innovationspreis

Die diesjährigen Preisträger des Schöck Bau-Innovationspreises

Die diesjährigen Preisträger des Schöck Bau-Innovationspreises (Schöck)

Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden, Karlsruhe und Braunschweig.

Die Preisträger in diesem Jahr sind:
Dipl. Ing. Cäcilia Karge, Technische Universität Dresden
Numerische Untersuchung von Verbunddübelleisten unter quer- und biaxialer Beanspruchung

M. Sc. Patrick Eble, Karlsruher Institut für Technologie
Anwendung plastischer Schädigungsmodelle auf Schweißverbindungen

M. Sc. Henrik Matz, Technische Universität Braunschweig
Bestimmung der zentrischen Nachrisszugfestigkeit von ultrahochfestem Faserbeton
Weitere Informationen unter: schoeck-bau-innovationspreis.de

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 27. Februar 2018
Autor Schöck
Schlagwörter , , ,
Teilen facebook | twitter | Google+

...