momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Fernsehtipps der Woche

Hessenpark, Traumhaus aus zwei Bauten und die Wiege der Architektur

Ein lebendiger Ausstellungsort für hessische Baukultur, ein komplexes Gebäudeensemble mit ökologisch höchsten Ansprüchen und die bahnbrechende Architektur und Baukunst im alten Ägypten… Viel Vergnügen mit unseren Fernsehtipps der Woche!

Hessenpark, Neu Anspach

Hessenpark, Neu Anspach (Foto: pure-life-pictures)

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Woche eine Sendung verpasst? Hier die Links zu den Mediatheken:

Geheimnis Kölner Hauptbahnhof

Giftmüll für den Wohnungsbau

Enthüllte Metropolen – Rom

Nie wieder! Das NS-Doku-Zentrum in München

Geheimnis Villa Hügel

7 Tage… auf dem Bau

 

Fernsehtipps vom 03.08. – 09.08.


Montag 03.08.

20.15 Uhr / Tagesschau 24 / Geheimnis Möhnetalsperre

“Sie war ein Segen: Denn sie lieferte Trink- und Brauchwasser sowie Strom für die Ruhrindustrie und sicherte damit Einkommen und Überleben. Sie war eine tödliche Bedrohung: Denn in einer einzigen Nacht nahm sie mehr als 1500 Menschen das Leben. Sie ist ein imposantes Baudenkmal, ein beliebtes Ausflugsziel und ein Naturparadies. Doch wer die elegant geschwungene, 650 Meter lange Bruchstückmauer sieht, ahnt nicht, welch geschichtsträchtiger Ort sie ist – die Möhnetalsperre.”


Dienstag 04.08.

21.45 Uhr / HR / Neue Bleibe für alte Häuser

“(…) Der Hessenpark war nicht immer unumstritten, wie auch der Blick ins Fernseharchiv offenbart. Doch heute zeigt sich am Beispiel der ‘Alten Schreinerei’ aus Hanau: Nicht nur Privathäuser, Werkstätten, Mühlen oder Gehöfte sind ein Glücksfall für das Freilichtmuseum – auch der Hessenpark ist einer: für die Menschen und ihre Gebäude, für Dorfgeschichte und Handwerkertraditionen. Durch seine vielen Veranstaltungen ist der Hessenpark nach vierzig Jahren heute richtig lebendig – und ist viel mehr als ein bloßer Ausstellungsort für hessische Baukultur. “


Mittwoch 05.08.

21.05 Uhr / n-tv / XXL-Giganten: Superbauten

“Beim Bau oder der Erneuerung von riesigen Gebäuden müssen zahlreiche Maschinen und Arbeitskräfte anrücken. Diese Arbeiten sind nicht immer ungefährlich. Die n-tv Dokumentation ist beim Bau des modernsten Steinkohlekraftwerks Europas dabei und zeigt, wie eine gigantische Walze ausgetauscht werden muss. Präzisionsarbeit, extreme Höhen und ein Wettlauf gegen die Zeit geben einen Einblick in die hochgradig spannende Arbeit an Superbauten.”


Donnerstag 06.08.

20.15 Uhr / Eins Plus / Nie wieder keine Ahnung – Architektur

“In der ersten Folge schicken die Experten Enie im Zeitraffer durch 5.000 Jahre Architekturgeschichte: Die Reise geht zu zehn Bauwerken – von den ersten jungsteinzeitlichen Bauten über den Parthenon in Athen (Antike), das Kloster Maria Laach (Romanik) die Kathedrale von Chartres (Gotik), den Palazzo Medici Riccardi in Florenz (Renaissance), Schloss Versailles bei Paris (Barock), Glyptothek in München (Klassizismus), Crystal Palace in London (Historismus) bis zum Chrysler Building in New York (Moderne)”


Samstag 08.08.

11.15 Uhr / ZDF info / Monumente der Moderne

“Die Millionenstadt Istanbul stand kurz vor dem Verkehrsinfarkt. Ein gigantischer Tunnel unter dem Bosporus sollte Abhilfe schaffen. Der Film dokumentiert die Entstehung eines Mega-Bauwerks. Das gigantische Bauprojekt an einem der erdbebenreichsten Orte der Welt steht nun kurz vor der Vollendung.”

21.00 Uhr / Alpha / Traumhäuser – Ein Haus aus zwei Bauten

“Die Buchners hatten sich ausführlich mit dem Thema Hausbau beschäftigt und wussten genau, was sie wollten. So fiel es Architektin Anja Spillner leicht, mit ihnen gemeinsam ein komplexes Gebäudeensemble mit qualitätvollen Innen- und Außenräumen zu entwerfen. Das “Haus aus zwei Bauten” besteht aus einem zweigeschossigen Wohnhaus mit Satteldach und anschließender Garage sowie einem separaten eingeschossigen Bibliotheksbau mit Flachdach. (…) Durch die Positionierung der Baukörper zueinander sind verschiedene geschützte Außenbereiche mit ganz unterschiedlichem Charakter entstanden. Zentrale Bedeutung kommt hierbei dem großen Hof zwischen Wohnhaus und Bibliothek zu. Die Vollverglasung der parallel gegenüberliegenden Erdgeschossfassaden sowie der einheitliche, schwellenfrei verlegte Bodenbelag aus Naturstein verbinden Innen- und Außenräume zu einem weitläufigen Raumkontinuum.”


Sonntag 09.08.

21.05 Uhr / N24 / Ägypten – Die Wiege der Architektur

“Ägypten gilt als Wiege der Zivilisation – nicht zuletzt wegen der bahnbrechenden Architektur und der Baukunst, die zum Teil heute noch zu bewundern sind. Die Dokumentation zeigt in fantastischen Bildern und Animationen die Djoser-Pyramide von Sakkara, Senusrets nubische Festungsanlagen, den Hatschepsut-Tempel in Deir el-Bahari, die Wüstenstadt Achet-Aton (das heutige Amarna) und Ramses’ Felsentempel in Abu Simbel. Eine spannende Reise in die Vergangenheit.”

 

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 3. August 2015
Autor jk
Schlagwörter , , , , ,
Teilen facebook | twitter | Google+

...