momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Bauen digital

NEVARIS erwirbt 123erfasst.de

NEVARIS-CEO Daniel Csillag (2. v. l.) mit der 123erfasst-Geschäftsführung (v. l.) Dominic Sander, Jürgen Bruns und Stefan Neumann

NEVARIS-CEO Daniel Csillag (2. v. l.) mit der 123erfasst-Geschäftsführung (v. l.) Dominic Sander, Jürgen Bruns und Stefan Neumann ((Foto: NEVARIS Bausoftware))

Das zur Nemetschek-Gruppe gehörende Softwarehaus macht mit dieser Akquisition einen entscheidenden Schritt in Richtung digitale Baustelle und investiert weiter in den Ausbau seiner technologischen Kompetenz. Beide Unternehmen begrüßen die Übernahme als große Chance für Kunden und Mitarbeiter.

Die 123erfasst.de GmbH ist ein schnell wachsender Anbieter von Zeiterfassung, Projektmanagement und Baustellendokumentation per App. Kunden vom Einzelunternehmen bis zum gehobenen Mittelstand nutzen die intuitive Anwendung als Software-as-a-Service oder Lizenzmodell. Die erfassten Daten werden mit GPS-Koordinaten in der 123erfasst-App gespeichert und noch auf der Baustelle einem Bauabschnitt zugeordnet. Die Software im Baubüro empfängt die Daten in Echtzeit und kann sie direkt weiterverarbeiten – somit wird der gesamte Prozess der Baustellendokumentation durchgängig, effizient und sicher. Diese technologisch hoch innovativen Lösungsansätze und signifikante digitale Kompetenz waren für den Bausoftware-Anbieter NEVARIS ausschlaggebend für die Übernahme des Unternehmens.

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen


...