momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Weiterbildung

Online-Live-Seminare: Verbundbau nach EC4

Das vierteilige Online-Live-Seminar (OLS) ist eine Einführung in den Verbund nach Eurocode 4. Dabei werden die mechanischen Grundlagen und Besonderheiten des Stahlverbundbaus sowie praxisnahe Projekte aufgezeigt. Ergänzt wird das OLS durch ein webbasiertes Training.

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an alle Fachleute, die sich für den Einstieg in den Stahlverbundbau oder die Auffrischung des Grundlagenwissens interessieren.

Referenten: Prof. Dr.-Ing. Markus Schäfer (Univ. Luxemburg), Dr.-Ing. Marco Bergmann (HRA Bochum)

Grundlage ist der druckfrische Normenkommentar Eurocode 4 – DIN EN 1994-1-1 Bemessung und Konstruktion von Verbundtragwerken aus Stahl und Beton der Referenten.

Große Spannweiten in Verbundbauweise leicht herstellen

Große Spannweiten in Verbundbauweise leicht herstellen (Markus Schäfer)

Live-Termine, jeweils 15.00 bis ca. 16.30 Uhr:
1.    Einführung Verbundbau:             16. Juni 2020
2.    Tragwerksberechnung:             17. Juni 2020
3.     Querschnittstragfähigkeit Verbundträger:     16. September 2020
4.    Gesamtquerschnittsverfahren:         17. September 2020

Zu den Live-Terminen besteht die Möglichkeit, im parallelen Chat Fragen zu stellen, auf die dann im Rahmen des Webinars eingegangen werden kann. Verpasste Termine können online als Aufzeichnung nachgeholt werden.

OLS Verbundbau nach Eurocode 4
1.    Einführung in den Verbundbau (16.6.2020 live)
–    Verbundmittel und spezielle Verbundbauelemente
–    Verbundbau in der Praxis

2.    Tragwerksberechnung (17.6.2020 live)
–    Modellierung des statischen Systems
–    Einfluss von Belastungsgeschichte und planmäßigen Systemwechseln
3.     Querschnittstragfähigkeit von Verbundträgern (16.9.2020 live)
–    Klassifizierung von Querschnitten
–    Rotationskapazität von Querschnitten
–    Bestimmung der mittragenden Breite
–    Ermittlung von Teilschnittgrößen

4.     Gesamtquerschnittsverfahren (17.9.2020 live)
–    Ideelle Querschnittswerte
–    Primäre Beanspruchungen aus Kriechen und Schwinden

Zusätzlich gibt es am 25.11.2020 in Frankfurt/M und 27.01.2021 in Berlin ein Symposium Verbundbau nach Eurocode 4 – Aktuelle Anwendung, ebenfalls basierend auf dem aktuellen Normenkommentar.

Informationen zu Buch, OLS und Symposium sowie Anmeldung:
www.ernst-und-sohn.de/verbundbau.

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 5. Mai 2020
Autor Ernst & Sohn
Schlagwörter , , ,
Teilen facebook | twitter | Google+

...