momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Nachrichten

Ortwin Goldbeck erhält Rudolf-Diesel-Medaille

 

Ortwin Goldbeck am 5. Mai 2021 bei der virtuellen Verleihung der Rudolf-Diesel-Medaille in der Kategorie „Erfolgreichste Innovationsleistung“

Ortwin Goldbeck am 5. Mai 2021 bei der virtuellen Verleihung der Rudolf-Diesel-Medaille in der Kategorie „Erfolgreichste Innovationsleistung“ (Rudolph Diesel Medaille)

Die Rudolf-Diesel-Medaille ist Europas ältester Innovationspreis und wird seit 1953 verliehen. Die Auszeichnung ehrt Persönlichkeiten und Unternehmen, die einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung der Lebensqualität, des Wohlstandes sowie dem Erhalt der Innovationskultur in Deutschland geleistet haben. Zum ersten Mal in der Geschichte der Medaille fand die Verleihung, nicht wie sonst im Ehrensaal des Deutschen Museums in München, sondern am 5. Mai 2021 digital via Live-Stream statt. Der Vorsitzende des Deutschen Instituts für Erfindungswesen e.V. Dr. Heiner Pollert und der Sprecher des Rudolf-Diesel-Kuratoriums Prof. Dr. Alexander J. Wurzer vergaben die Medaillen diesmal virtuell. Ortwin Goldbeck, der Gründer des Bielefelder Bau- und Immobilienunternehmens GOLDBECK, wurde dabei mit der Rudolf-Diesel-Medaille 2021 in der Kategorie „Erfolgreichste Innovationsleistung“ geehrt.

Gewürdigt wird damit die Lebensleistung eines gelernten Schlossermeisters und Ingenieurs, der 1969 mit einem Stahlbauunternehmen gestartet war und beizeiten ein Konzept für die Fließfertigung im Stahlbau einführte. Später konzentrierte er sich auf schlüsselfertige Wirtschaftsgebäude wie Hallen, Bürogebäude oder Parkhäuser und trug seine Philosophie „Vertrauen vor Kontrolle“ von Ostwestfalen-Lippe aus nach Europa. Ortwin Goldbeck hat die Baubranche nachhaltig revolutioniert. Mit der Integration von Konzeption, Planung und Umsetzung ist es möglich, branchenübliche Abstimmungsprobleme auszuschließen. Durch die industrielle Vorfertigung von Bauelementen werden höchste Qualitätsansprüche erfüllt und gleichzeitig maximal zuverlässig die Bautermine eingehalten. „Ortwin Goldbeck hat das unternehmerische Idealbild des ehrbaren Kaufmanns ein Leben lang gelebt. Sein menschenfreundliches Denken und Verhalten zeichnen diesen Unternehmer in herausragendem Maße aus. Auf Menschen wie ihn sind wir in unserer Gesellschaft angewiesen.“

Mehr unter www.rudolf-diesel-medaille.de

Schreibe einen Kommentar…

Datum 18. Mai 2021
Autor Rudolf Diesel Medaille
Teilen facebook | twitter | Google+