momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Nachrichten

Pilotprojekt eingeweiht: 60er-Jahre-Haus zu Plus-Energie-Haus umgebaut

Solardach auf einem Einfamilienhaus

Solardach auf einem Einfamilienhaus (Foto: Smileus)

NRW-Bauminister Michael Groschek (SPD) hat am Donnerstag, den 18. Juli, in Bottrop ein bundesweites Pilotprojekt eingeweiht: Den Umbau eines ganz normalen 60er-Jahre Einfamilienhauses zu einem Plus-Energie-Haus mit Photovoltaik, Solarthermie und einem – geliehenen – Elektroauto vor der Tür, das mit dem überschüssigen Strom geladen wird. Die energetische Sanierung von Bestandsgebäuden sei einer der wichtigsten Hebel zur Einsparung von CO2, sagte Groschek. Bei Ein- und Zweifamilienhäusern gebe es noch große Potenziale. Das Projekt ist Teil von Innovation City – des modellhaften Umbaus des Bottroper Stadtkerns mit rund 70 000 Einwohnern zur «Öko-Stadt».

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 19. Juli 2013
Autor dpa
Schlagwörter , ,
Teilen facebook | twitter | Google+

...