momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Vermischtes

REHAU übernimmt MB Barter & Trading / REHAU acquires MB Barter & Trading

Neuer Global Player in der Polymerindustrie: REHAU übernimmt MB Barter & Trading

Highlights

  • Die REHAU Verwaltungszentrale AG übernimmt die global agierende MB Barter & Trading AG (MBT).
  • Die schweizerische Handels- und Einkaufsgesellschaft REHAU GmbH sowie deren globale Tochterunternehmen sollen gemeinsam mit den übernommenen MBT Gesellschaften zu einem führenden Anbieter von polymerbasierten Lösungen zusammengeführt werden.
  • Durch die Kombination des integrierten REHAU Know-hows von Materialien, Verfahren und Applikationen in Verbindung mit der einschlägigen Trading- und Distributionskompetenz von MBT entsteht eine Verknüpfung komplementärer Kernkompetenzen bei technologischen Polymerlösungen.
  • Die REHAU Handelsgesellschaften planen mit MBT die Kompetenzen in einer eigenen Gesellschaft unter einer neuen Dachmarke sichtbar am Markt zu vereinen. Die Zusammenarbeit eröffnet bedeutende Wachstumschancen, ergänzt die globale Präsenz und stärkt die Beziehungen zu Zulieferpartnern und Kunden.
  • Der Verwaltungsrat des neuen Unternehmens setzt sich aus Jobst Wagner (Vorsitz) und Thomas Endres zusammen, die Geschäftsleitung wird von Dr. Stefan Girschik als CEO, Philipp Endres als stellvertretender CEO und Marco Zahnd als CFO übernommen.
  • Die Transaktion wird vorbehaltlich üblicher Abschlussbedingungen und kartellbehördlicher Genehmigungen voraussichtlich im vierten Quartal 2018 abgeschlossen.

 

interim logo

interim logo (REHAU)

 

 

 

 

Die REHAU Verwaltungszentrale AG und MB Barter & Trading AG, zwei Schweizer Polymerunternehmen in Familienbesitz, haben bekannt gegeben, dass sie eine Übernahmevereinbarung über einen Zusammenschluss unter Gleichen geschlossen haben. Dieser zielt darauf ab, ihre Stärken in einem neuen und unabhängigen Unternehmen mit einem Volumen von USD 2,5 Milliarden zu kombinieren. Die Transaktion umfasst die REHAU GmbH in Muri b. Bern, Schweiz, sowie die weltweiten Niederlassungen der MBT Gruppe. Die beiden Unternehmen erwarten, dass die Transaktion in der zweiten Jahreshälfte 2018 abgeschlossen wird, vorbehaltlich üblicher Abschlussbedingungen und kartellbehördlicher Genehmigungen.

Die vertikale Integration ermöglicht eine komplementäre Verknüpfung wichtiger Kernkompetenzen bei technologischen Polymerlösungen und die Nutzung individueller Stärken zweier führender Unternehmen der globalen Petrochemie mit langjähriger Tradition und Schweizer Qualität. Die jahrzehntelange Erfahrung bei Materialien, Verfahren und Applikationen von REHAU wird mit der einschlägigen Trading- und Distributionskompetenz von MB Barter & Trading mit weltweit 30 Standorten, und ihren etablierten Beziehungen zu Zulieferpartnern und Kunden verbunden.

Das neu entstehende Unternehmen baut seine Fähigkeiten bezüglich polymerbasierter Lösungen weiter aus und kann dadurch den Kunden der involvierten Parteien wettbewerbsfähigere Preise sowie einen effizienteren und optimierten Service der Trading & Distributionskompetenz gewährleisten. Darüber hinaus öffnet die Integration bedeutende Möglichkeiten für Digitalisierung, Recyclinglösungen und globale Expansion.

Das neue Unternehmen verfolgt einen “Best of Both”-Ansatz aus beiden Unternehmen und schafft so ein offenes, vertrauenswürdiges Umfeld für Mitarbeiter, Zulieferer sowie Kunden. “Durch den Zusammenschluss kann das neu gegründete Unternehmen agiler auf die zunehmend volatilen Marktbedingungen reagieren, Innovationen vorantreiben, Effizienz steigern und einen höheren Mehrwert für die Kunden, aber auch für Mitarbeiter und Stakeholder schaffen”, so Dr. Stefan Girschik, stellvertretender CEO der REHAU Gruppe und zukünftiger CEO der neu gegründeten Gesellschaft.

Governance und Führung

Der Name der neuen Gesellschaft wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Der Verwaltungsrat setzt sich aus Jobst Wagner, aktuell Präsident des Verwaltungsrats bei REHAU und Thomas Endres, derzeitigem Verwaltungsratspräsident MBT zusammen. Die Geschäftsleitung wird von Dr. Stefan Girschik als CEO übernommen, während Philipp Endres als stellvertretender CEO und Marco Zahnd als CFO tätig sein werden. Mit Philipp Endres bleibt ein weiterer Familienvertreter von MBT dem neuen Unternehmen in führender Position erhalten.

Über die REHAU Verwaltungszentrale AG

Bei der Vertragsunterzeichnung: Jobst Wagner, Präsident der REHAU Gruppe und zukünftiger Verwaltungsratsvorsitzender des neuen Unternehmens (Zweiter von rechts), Thomas Endres, derzeitiger Verwaltungsratspräsident MBT und zukünftiges Mitglied des Verwaltungsrats des neuen Unternehmens (Zweiter von links), Dr. Stefan Girschik, bisheriger stellvertretender CEO der REHAU Gruppe und zukünftiger CEO des neuen Unternehmens (rechts), und Philipp Endres, bisheriger CEO von MB Barter & Trading Holding AG (MBT) und zukünftiger stellvertretender CEO des neuen Unternehmens (links).

Bei der Vertragsunterzeichnung: Jobst Wagner, Präsident der REHAU Gruppe und zukünftiger Verwaltungsratsvorsitzender des neuen Unternehmens (Zweiter von rechts), Thomas Endres, derzeitiger Verwaltungsratspräsident MBT und zukünftiges Mitglied des Verwaltungsrats des neuen Unternehmens (Zweiter von links), Dr. Stefan Girschik, bisheriger stellvertretender CEO der REHAU Gruppe und zukünftiger CEO des neuen Unternehmens (rechts), und Philipp Endres, bisheriger CEO von MB Barter & Trading Holding AG (MBT) und zukünftiger stellvertretender CEO des neuen Unternehmens (links). (REHAU)

Die REHAU Verwaltungszentrale AG ist die Holdinggesellschaft der REHAU Gruppe, ein führender System- und Serviceanbieter für polymerbasierte Lösungen in den Bereichen Bau, Automotive und Industrie mit weltweit mehr als 20.000 Mitarbeitern. Das Schweizer Familienunternehmen mit deutschen Wurzeln setzt auf fortschrittliche Technologien und Produkte, die Kundennutzen und nachhaltiges Wachstum vereinen.

 

 

 

 

 

Über MB Barter & Trading AG

MB Barter & Trading AG (MBT) ist ein global aufgestelltes Schweizer Familienunternehmen für hochwertige Standard-Polymere, PET sowie Kautschuk und agiert mit seinen mehr als 30 Standorten und Logistikstrukturen als zentrale Drehscheibe für weltweite Beschaffung und Vermarktung.

 

New Global Player in the Polymer Industry: REHAU acquires MB Barter & Trading

Highlights

  • REHAU Verwaltungszentrale AG takes over the globally active MB Barter & Trading AG (MBT).
  • The Swiss trading and purchasing company REHAU GmbH as well as its global subsidiaries join forces with the acquired MBT entities to become a leading manufacturer of polymer solutions.
  • REHAU’s know-how in materials, processes, and applications, together with MBT’s worldwide trading and distribution excellence result in a combination of complementary core competencies in high-quality polymer solutions.
  • REHAU and MBT will combine both their competencies in a new organisation under one umbrella brand. The cooperation opens up significant opportunities for growth, increases global presence and strengthens the relationship with suppliers and customers.
  • The new company will be governed by a Board of Directors consisting of Jobst Wagner (president) and Thomas Endres, while the Executive Committee is led by Dr. Stefan Girschik who serves as CEO, Philipp Endres who acts as Deputy CEO and Marco Zahnd who acts as CFO.
  • The transaction is expected to close in the fourth quarter of 2018, subject to customary closing conditions and approval of antitrust authorities.

The REHAU Verwaltungszentrale AG and MB Barter & Trading AG, two Swiss polymer companies, announced that they have signed an agreement for a merger of equals. This integration aims to combine the strengths of both in a new and independent company with a volume of USD 2.5 billion. The transaction includes REHAU GmbH in Muri bei Bern, Switzerland, as well as the worldwide subsidiaries of the MBT Group. The two companies expect the transaction to close in the second half of 2018, subject to customary closing conditions and approval of antitrust authorities.

The vertical integration enables a complementary combination of key competencies in technological polymer solutions and the utilization of the individual strengths of two leading global petrochemical companies with a long tradition and Swiss quality. It combines REHAU’s decades of experience in materials, processes and applications with MB Barter & Trading’s expertise in trading and distribution. All 30 global offices enjoy a reputation as a highly reliable full service provider and have established powerful relationships with suppliers and customers.
The new company strengthens its competencies in polymer-based solutions and thus, offers more competitive prices as well as more efficient and optimized trading and distribution services to the clients. In addition, the merger presents significant opportunities for digitalization, recycling solutions and global expansion.

With a highly qualified workforce and a strong culture of innovation, reliability and quality, customers benefit from the development and delivery of high-quality, state-of-the-art products and solutions. The new company adopts a “best of both” approach and creates an open, trustworthy environment for employees, suppliers and customers. “Joining forces allows the new company to respond more quickly to changing market conditions, innovate faster, become more efficient and create higher value for not only the customers, but also for employees and stakeholders alike.” said Dr. Stefan Girschik, deputy CEO at REHAU and future CEO of the newly established company.

Governance and Leadership

The name of the new company will be communicated at a later point in time. The Board of Directors will consist of Jobst Wagner, current president of the Board of Directors at REHAU and Thomas Endres, current president of the Board of Directors at MBT. The Executive Committee will be led by Dr. Stefan Girschik as CEO, while Philipp Endres will act as Deputy CEO and Marco Zahnd as CFO. With Philipp Endres another family representative of MBT will remain in a leading position within the new company.

About REHAU Verwaltungszentrale AG

The REHAU Verwaltungszentrale AG is the holding company of the REHAU Group, a leading systems and service provider for polymer-based solutions in construction, automotive and industry, with more than 20,000 employees worldwide. The Swiss, family-owned company with German roots, is committed to advanced technologies and products that unite the goals of customer value and sustainable growth.

About MB Barter & Trading AG

MB Barter & Trading AG (MBT) is a global, Swiss, family-owned company for high-quality commodity polymers, PET and rubber, and with its 30 offices acts as a central hub for global procurement and marketing.

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 21. September 2018
Autor sophia
Schlagwörter , ,
Teilen facebook | twitter | Google+

...