momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Vermischtes

„Space Lab“ in Hannover

Bild 1: neues SEH-Bürogebäude „Space Lab“ in Hannover

Bild 1: neues SEH-Bürogebäude „Space Lab“ in Hannover (Foto: Bernhard Hauke / Ernst & Sohn)

Bild 2: SEH-Geschäftsführer Uwe Heiland: „Die Kreativen sind die Motoren, die das Unternehmen antreiben.“

Bild 2: SEH-Geschäftsführer Uwe Heiland: „Die Kreativen sind die Motoren, die das Unternehmen antreiben.“ (Foto: Bernhard Hauke / Ernst & Sohn)

Wem bei „Revolución“ zuerst der legere Che Guevara mit einer dicken Cohiba in der Hand einfällt, muss bei der Eröffnung des „Space Lab“ Ende Juni in Hannover ein wenig enttäuscht gewesen sein. Revolución a la SEH Engineering meint nämlich Konzepte und Ideen für die Zukunft des Bauens mit Stahl. Das einzige, was hier vielleicht raucht, sind die Köpfe der Kreativen. Und damit das zukünftig noch besser vonstattengehen kann, hat SEH Engineering auf dem Werksgelände im Industriegebiet an der A2 in Hannover ein modernes Bürogebäude in Stahlbauweise eröffnet (Bild 1). Das Ziel erklärt SEH-Geschäftsführer Uwe Heiland so: „Die beste Möglichkeit die Zukunft vorauszusagen ist, diese selber zu erfinden.“ (Bild 2) Mitten in der aktuellen Corona-Krise ist der Neubau ein Stückchen gebauter Optimismus und ein Muster für modernen Stahlgeschossbau.

Die brandschutzbeschichtete Stahlkonstruktion ist teilweise sichtbar geblieben, ebenso wie die Haustechnik auch. Auch die beschichtete Stahlfassade vermittelt stahlbautypisch klare Linien und Kanten. Die beiden Bürogeschosse sind aufgeständert. Der Raum darunter kann als Parkplatz genutzt werden. Konkret sind im Space Lab modern ausgestattete Arbeitsplätze, Teamräume und ein Creative Lab mit entspannter Atmosphäre und aktuellstem Equipment zu finden (Bild 3).

Die „Revolución“ der SEH Engineering ist am Ende ein Beitrag zur dringend benötigten Evolution der Stahlbauweise.

Bild 3: Das Creative Lab bietet beste Arbeitsbedingungen

Bild 3: Das Creative Lab bietet beste Arbeitsbedingungen (Foto: Bernhard Hauke / Ernst & Sohn)

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 30. Juni 2020
Autor Bernhard Hauke
Schlagwörter ,
Teilen facebook | twitter | Google+

...