momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Specials

Special “Innovative Fassadentechnik 2020 (Ausgabe 2)” jetzt kostenlos lesen!

Die Aufgaben, die eine moderne Hightech-Fassade im aktuellen Baugeschehen zu erfüllen hat, werden immer komplexer und anspruchsvoller: Einerseits soll sie zuverlässigen Schutz gegen Überhitzung im Sommer bieten, andererseits aber auch die Minimierung von Wärmeverlusten im Winter gewährleisten, sie soll ausreichend (aber nicht zu viel) Tageslicht ins Gebäude lassen und eine natürliche Belüftung ermöglichen. Auch Aspekte wie Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz müssen sichergestellt werden und dies natürlich ohne dabei Abstriche beim Nutzerkomfort machen zu müssen. Das Ernst & Sohn Sonderheft Innovative Fassadentechnik 2/2020 zeigt anhand von Best-Practice-Beispielen wie dank innovativer Materialien, Konzepte und Strukturen nachhaltige Gebäudehüllen entstehen, die sowohl den aktuellen Ansprüchen an technischer Funktion und Fassadenintelligenz genügen und gleichzeitig bestehende formale und ästhetische Anforderungen zeitgenössischer Architektur erfüllen.
Das im Oktober 2020 erscheinende Sonderheft „Innovative Fassadentechnik“ aus dem Verlag Ernst & Sohn informiert u.a. über statische und dynamische Fassadenkonzepte, Gebäudehüllen aus Glas, Beton und Mauerwerk, fassadenintegrierte PV und Lüftungstechnik, Fassadenbegrünungen, Sonnenschutzelemente u.v.m. Darüber hinaus sind auch traditionelle ein‐ und mehrschichtige Fassadenkonstruktionen, WDVS und VHF aus konventionellen Materialien Themen im Sonderheft. Beiträge über neue Richtlinien, innovative Materialentwicklungen sowie aktuelle Produkt‐ und Objektberichte von marktteilnehmenden Unternehmen runden den Fachteil wie gewohnt ab.

Schreibe einen Kommentar…

Datum 29. Oktober 2020
Autor Ernst & Sohn
Teilen facebook | twitter | Google+