momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Fernsehtipps der Woche

Sydney, St. Petersburg und der Gotthardtunnel

Die geologischen Grundlagen der australischen Metropole, die Architektur des “Goldenen Zeitalters” des russischen Zarenreiches und einer der bekanntesten Tunnel der Welt… Viel Vergnügen mit unseren Fernsehtipps der Woche!

Sydney Harbour Twilight

Sydney Harbour Twilight (Foto: Anh Ngo)

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Woche eine Sendung verpasst? Hier die Links zu den Mediatheken:

Unsere Autobahnen von oben

Neue Gleise für den Norden

Tunnel für die Autobahn – Die größte Bohrmaschine der Welt

Manchester und Leeds – Englands gut betuchte Städte

Metropolis – Eröffnung Kunstmuseum Basel

Enthüllte Metropolen – San Francisco

Hessische Wohnträume

Mega-Projekte: Architektur Extrem

Mega-Projekte: Windpark der Superlative

 

Fernsehtipps vom 17.05. – 22.05.

 

Dienstag 17.05.

20.45 Uhr / MDR / Unsere Autobahnen von oben – Die A 4 von Eisenach zum Hermsdorfer Kreuz

“Hörselbergumfahrung, Erfurter Kreuz, Leutratal, Teufelstalbrücke – sie alle stehen für ein Vierteljahrhundert großer Veränderungen entlang der A4. Vor allem aber erzählen diese Geschichte die Menschen, die sie entscheidend mitgeprägt haben. Menschen, deren Geschicke durch den Wandel, durch das Leben an und mit der Autobahn geprägt wurden. Menschen, die den Umbau des Landes als persönliche Herausforderung begriffen wie Hans-Jörg Kleffner, ehemaliger Chef der Planungsgesellschaft DEGES und verantwortlich für die meisten Projekte.”


Mittwoch 18.05.

18.15 Uhr / NDR / Wie geht das? Bis ein Windrad sich dreht

“Später gut, jetzt hinderlich: Der Wind behindert das Team von Bauleiter Andreas Tyl beim Montieren des neuen 150-m-Turms in Kambs. Ein Einzelsegment wiegt 50 Tonnen, ein ganzes Windrad um 1250 Tonnen. Von der Fertigung in Rostock bis zum “Kleben, Heben, Schrauben – Millimeterarbeit”.”

23.05 Uhr / N24 / Burj Khalifa – Der Himmelsturm

“Der Burj Khalifa in Dubai ist das höchste Bauwerk der Erde. Für seinen Film “Mission Impossible 4″ hat sogar Tom Cruise den 828 Meter hohen Turm bestiegen. Doch wahre Meisterleistungen vollbringen die Bauarbeiter, die täglich in diese schwindelerregenden Höhen steigen und hier ihren Job machen. Diese Männer haben Nerven wie Drahtseile. Insgesamt sieben Jahre hat der Bau gedauert und fast 1,5 Milliarden Dollar verschlungen. Eine N24-Dokumentation über ein Bauwerk der Superlative.”

23.55 Uhr / N24 / Ägypten – Die Wiege der Architektur

“Ägypten gilt als Wiege der Zivilisation – nicht zuletzt wegen der bahnbrechenden Architektur und der Baukunst, die zum Teil heute noch zu bewundern sind. Die Dokumentation zeigt in fantastischen Bildern und Animationen die Djoser-Pyramide von Sakkara, Senusrets nubische Festungsanlagen, den Hatschepsut-Tempel in Deir el-Bahari, die Wüstenstadt Achet-Aton (das heutige Amarna) und Ramses’ Felsentempel in Abu Simbel. Eine spannende Reise in die Vergangenheit …”


Freitag 20.05.

21.05 Uhr / n-tv / Geniale Technik – Gotthardtunnel

“Der Gotthardtunnel ist einer der bekanntesten Tunnel der Welt. Kilometerweit bohrt er sich durch das Herz der Schweizer Alpen. Durch welche technischen Leistungen war dieses Mammutprojekt überhaupt möglich? Welche baulichen Erkenntnisse, benötigte man, um den Tunnel bauen zu können? Die n-tv Dokumentation forscht nach.”


Samstag 21.05.

12.30 Uhr / ALPHA / Schätze der Welt – Erbe der Menschheit: St. Petersburg

Der Film orientiert sich an der Architektur des “Goldenen Zeitalters” des russischen Zarenreiches. Doch die Bilder bleiben nicht in dieser geschichtsträchtigen Zeit stehen, sie blicken auch auf die heutige Stadt. Denn die Kanäle, Flüsse und Brücken verleihen der Weltstadt an der Newa einen eigenen Zauber, besonders während der berühmten “Weißen Nächte”.”


Sonntag 22.05.

19.10 Uhr / Servus TV / Enthüllte Metropolen – Sydney

“In Sydney wohnt ein Fünftel der australischen Gesamtbevölkerung. Australien selbst gilt als trockenster Kontinent der Erde. Die Metropole Sydney verfügt über den größten natürlichen Hafen. Wie konnte Sydney in diesem lebensfeindlichen Umfeld zur weltoffenen Großstadt heranwachsen? Die Dokumentation zeigt die spannenden geologischen Grundlagen der großen Weltmetropolen anhand erstaunlicher graphischer Animationen.”

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar…

Datum 17. Mai 2016
Autor jk
Schlagwörter , , , , ,
Teilen facebook | twitter | Google+