momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Konzernzentrale

Foto: Volker Emersleben

Nachrichten
06.12.2018

Erste Aufträge für 2. Stammstrecke München vergeben

Konzernzentrale

Foto: Volker Emersleben

Die Deutsche Bahn hat die ersten beiden Aufträge für die Hauptbaumaßnahmen der 2. Stammstrecke München vergeben. Die Firmen Wayss & Freytag Ingenieurbau AG, Max Bögl Stiftung & Co. KG, Ed. Züblin AG und Bauer Spezialtiefbau GmbH haben in Bietergemeinschaften den Zuschlag erhalten und werden nun mit den Leistungen der Hauptbaumaßnahmen im Bereich „Oberirdisch West“ – von der Station Laim bis zur Donnersberger Brücke – und dem Hauptbahnhof inklusive der Tunnelstrecke von der Donnersberger Brücke bis zum Marienhof betraut. Die beiden Aufträge umfassen ein Gesamtvolumen von knapp 887 Millionen Euro. ... mehr


Stuttgart 21

Foto: Tom

Nachrichten
16.10.2017

Stuttgart 21 erst 2023? Zeitverzug bei Hauptbahnhof bleibt bestehen

Stuttgart 21

Foto: Tom

// Der Start für das milliardenschwere Bahnprojekt Stuttgart 21 erst im Jahr 2023 wird immer wahrscheinlicher. Beim Bau des neuen Hauptbahnhofs in der Landeshauptstadt bestehe nach wie vor ein «Gegensteuerungsbedarf» von zwei Jahren, hieß es auf Anfrage in der Bahn-Zentrale. Vor genau einem Jahr hatte das Unternehmen eingeräumt, nur dann wie geplant 2021 in Betrieb ... mehr


Baustelle

fotolia/Björn Wylezich

Nachrichten
04.10.2017

Bahn: Wichtige Stuttgart-21-Brückenbauten im Zeit- und Kostenrahmen

Baustelle

fotolia/Björn Wylezich

// Zwei wichtige und komplizierte Brückenbauten für das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 sind nach Angaben des Unternehmens im Zeit- und Kostenrahmen. Die knapp 350 Meter lange Neckarbrücke am Stuttgarter Zoo könne wie geplant bis Ende 2019 fertig werden, hieß es am Mittwoch. Auch die Kosten von rund 35 Millionen Euro könnten aller Voraussicht nach eingehalten ... mehr


Im Netz teilen


...