momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Nachrichten
13.12.2018

Bonus für Thyssenkrupp-Stahlkocher

Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Thyssenkrupp zahlt den Beschäftigten der Stahlsparte Anfang nächsten Jahres eine Erfolgsbeteiligung von je 1000 Euro. Das geht aus einem am Mittwoch, den 12. Dezember, verbreiteten Flugblatt des Betriebsrats hervor, das der dpa vorliegt. Der größte deutsche Stahlkonzern wollte zunächst keine Stellungnahme abgeben. Die «WAZ» hatte zuvor darüber berichtet. Der Betriebsrat hatte einen «Extra-Bonus» für die ... mehr


Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Nachrichten
22.11.2018

Baustelle mit Altlasten: Thyssenkrupp-Chef will aufräumen

Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Aus dem Ruder gelaufene Kosten beim Anlagenbau, millionenschwere Kartellrisiken beim Stahl, ein zerstrittener Aufsichtsrat und ein bis kurz vor die Nulllinie geschrumpfter Jahresüberschuss: Knapp zwei Monate nach seinem Amtsantritt steht der neue Thyssenkrupp-Chef Guido Kerkhoff vor einem Berg von Problemen. Thyssenkrupp als Dauerbaustelle: Der Essener Industriekonzern kämpft nach Einschätzung seines neuen Chefs Guido Kerkhoff weiter ... mehr


Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Nachrichten
14.11.2018

Bericht: Daimler-Vorstand könnte Thyssenkrupp-Aufsichtsrat leiten

Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Daimler-Finanzvorstand Bodo Uebber könnte nach einem Bericht des «Handelsblatts» in den Aufsichtsrat von Thyssenkrupp einziehen und in einem weiteren Schritt die Leitung des Kontrollgremiums übernehmen. Die Zeitung berief sich dabei auf Branchenkreise. Sprecher der betroffenen Unternehmen wollten die Informationen auf Anfrage am Dienstag, den 13. November, nicht kommentieren. Die Gespräche zwischen den Parteien seien jedoch ... mehr


Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Nachrichten
09.11.2018

Thyssenkrupp erwartet wegen Kartellverfahren weniger Gewinn

Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Der Industriekonzern Thyssenkrupp rechnet wegen Risiken aus einem Kartellverfahren im Geschäftsjahr 2017/2018 kaum noch mit Gewinn. Es sei lediglich ein Überschuss von 0,1 Milliarden Euro zu erwarten, teilte der Konzern am Donnerstagabend in Essen mit. Im Vorjahr hatte das Unternehmen noch 0,271 Milliarden Euro eingefahren. Die Prognose für den bereinigten Gewinn vor Zinsen und Steuern ... mehr


Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Nachrichten
31.10.2018

EU-Wettbewerbshüter haben Bedenken bei Thyssenkrupp-Tata-Fusion

Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Mit der geplanten Aufteilung von Thyssenkrupp in zwei unabhängige Teile will der Konzern seine Zukunftsfähigkeit sichern. Doch nun gibt es grundlegende Bedenken gegen die Pläne aus Brüssel. Beim geplanten Zusammenschluss von Teilen des Industriekonzerns Thyssenkrupp mit dem indischen Stahlproduzenten Tata befürchtet die EU-Kommission Wettbewerbseinschränkungen. Eine vertiefte Untersuchung sei daher eingeleitet worden, teilten die Wettbewerbshüter am ... mehr


Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Nachrichten
02.10.2018

Thyssenkrupp-Chef sieht in dem erwarteten Dax-Abstieg kein Problem

Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Der neue Thyssenkrupp-Chef Guido Kerkhoff hat mit dem erwarteten Abstieg aus der ersten Börsenliga nach der geplanten Aufteilung des Konzerns kein Problem. “Der Dax ist kein Selbstzweck”, sagte er der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung» (WAZ, Dienstagausgabe). “Wir schaffen zwei starke Unternehmen, die sich besser entwickeln können als Thyssenkrupp in der derzeitigen Aufstellung.” Das sei für die ... mehr


Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Nachrichten
27.09.2018

Thyssenkrupp will mit Aufspaltung in zwei Unternehmen aus der Krise

Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Seit Monaten fordern Aktionäre bei Thyssenkrupp einen tiefgreifenden Umbau. Nun legt der Konzern ein Konzept vor – eine Aufspaltung steht bevor. Zusätzlichen Personalabbau soll es dadurch jedoch nicht geben. Die Großaktionäre signalisieren Zustimmung. Nach knapp drei Monaten im Amt will Thyssenkrupp-Interimschef Guido Kerkhoff den Konzern jetzt mit einem grundlegenden Umbau aus der Krise holen. Geplant ... mehr


Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Nachrichten
12.09.2018

Thyssenkrupp gewinnt Auftrag im schwächelnden Anlagenbaugeschäft

Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Der Industriekonzern Thyssenkrupp hat in seinem schwächelnden Anlagenbaugeschäft einen milliardenschweren Auftrag an Land gezogen. Für das ungarische Öl- und Gasunternehmen MOL soll der Konzern einen Chemiekomplex in dessen Heimatland bauen, wie Thyssenkrupp am Mittwoch, den 12. September, in Essen mitteilte. Die Aktie stieg daraufhin auf ein Tageshoch. MOL werde insgesamt rund 1,2 Milliarden Euro in ... mehr


Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Nachrichten
12.09.2018

Stahl- und Chemiebranche wollen klimafreundlicher produzieren

Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Unter dem Druck der Klimaschutzvorgaben wollen energieintensive Stahl- und Chemieunternehmen in Nordrhein-Westfalen ihre Treibhausgas-Emissionen weiter senken und klimafreundlichere Produktionswege erforschen. Zusammen mit der Landesregierung und Wissenschaftlern wollen Thyssenkrupp Steel Europe, der Kunststoff-Konzern Covestro und weitere Großunternehmen in den kommenden vier Jahren neue Produktionsprozesse entwickeln, bei denen weniger klimaschädliche Treibhausgase freigesetzt werden. Das gemeinsame Projekt «IN4climate.NRW» ... mehr


Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Nachrichten
31.08.2018

Laschet mahnt baldige Entscheidung zu neuer Thyssenkrupp-Spitze an

Logo_ThyssenKrupp

Foto: ThyssenKrupp

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat ein baldiges Ende der Führungskrise beim Industriekonzern Thyssenkrupp angemahnt. Es müsse bald Klarheit durch einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden geschaffen werden, sagte Laschet am Donnerstag, den 30. August, in Düsseldorf. Der neue Chefkontrolleur habe die “hohe Verantwortung”, einen neuen Vorstandsvorsitzenden für das Essener Traditionsunternehmen zu finden. “Falsche Eile wäre nicht richtig, ... mehr


Im Netz teilen


...