momentum magazin für Bauingenieure präsentiert von Ernst & Sohn
Campus

WTM-Architectural-Engineering-Preis 2015 verliehen

Verleihung WTM-Architectural-Engineering-Preis 2015

Verleihung WTM-Architectural-Engineering-Preis 2015 (Foto: Backhaus)

Zum nunmehr fünften Mal wurde am 11. Dezember 2015 der WTM-Architectural-Engineering-Preis in Kooperation mit der HafenCity Universität Hamburg verliehen. Der von WTM Engineers gestiftete Preis ist mit 3.000,- Euro dotiert und hat zum Ziel, durch Auszeichnung herausragender Studienleistungen das Talent von Nachwuchsingenieuren zu fördern.

In diesem Jahr ging der Preis an M.Sc. Kai Schramme mit der Master-Thesis „Die Entwicklung wandelbarer Faltwerke auf Basis parametrischer Prinzipien“. Die ausgezeichnete Arbeit hat die Generierung kinematischer Falttragwerke zum Thema. Dafür wurde ein Entwurfstool für die Erzeugung und Analyse beliebig komplexer Faltstrukturen und deren räumlicher Bewegungsabläufe entwickelt. Im Anschluss an eine allgemeine Untersuchung des Tragverhaltens wurden Parameter identifiziert, die die Wandelbarkeit definieren und den Entwurf charakterisieren. Mit Hilfe des entworfenen Tools kann ebenfalls das spezifische Tragverhalten der unterschiedlichen Faltstrukturen tragwerksplanerisch untersucht werden.

Der WTM-Architectural-Engineering Preis 2015 wurde im Rahmen des Festaktes zur Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge Bauingenieurwesen durch den geschäftsführenden Gesellschafter der WTM Engineers GmbH, Dr. Alexander Steffens, überreicht.

Weitere Informationen:

HafenCity Universität Hamburg

WTM Engineers

 

 

 

Schreibe einen Kommentar…

Im Netz teilen

Datum 22. Dezember 2015
Autor WTM ENGINEERS GMBH
Schlagwörter , , , ,
Teilen facebook | twitter | Google+

...